Anzeige
Zur Übersicht
Profil

Dr. med. dent. Moschos A. Papadopoulos (DDS, Assoc. Professor of Orthodontics)

Aristotle University of Thessaloniki

54124 Thessaloniki
Deutschland
Vita anzeigen

Kurzvita

  • Studium der Zahnmedizin, School of Dentistry, Aristotle University, Thessaloniki/Griechenland, Promotion 1986
  • Ausbildung zum FZA für KFO, Universität Freiburg, Abschluss 1990
  • Mitarbeit Forschungsprojekt, Abt. für Experimentelle Chirurgie, Swiss Research Institute in Davos, Schweiz
  • Associate Professor und Koordinator des Postgraduierten-Programms, Abt. für KFO, Aristotle University,Thessaloniki/ Griechenland
  • Herausgeber des „Hellenic Orthodontic Review“, dem wiss. Fachjournal der Greek Orthodontic Society
  • u.a. Vize-Präsident der Hellenic Professional Union of Orthodontists, Mitglied des Board of Trustees der Greek Orthodontic Society sowie der Orthodontic Society of Northern Greece
  • Mitglied des Editorial Board sowie Gutachter diverser internationaler Fachjournale ( u. a. AJO, WJO, EJO)
  • Mitglied div. nationaler wie internationaler wiss. Gesellschaften
  • 1993 Auszeichnung mit „A. Tsoukanelis Award“ der Aristotle University, Thessaloniki/Griechenland
  • 2004 Auszeichnung mit „Annual Scientific Award“ der Dt. Gesellschaft für Plastische Chirurgie
  • internationaler Referent
  • Autor von rund 100 wissenschaftlichen Artikeln bzw. Buchkapiteln
  • Autor des Fachbuchs „Orthodontic treatment for the Class II non-compliant patient: Current principles and techniques”, Mosby Elsevier 2006 ISBN 0-7234-3391-7

Artikel auf ZWP online

Kieferorthopädie 18.08.2017

Mehr als eine Distalisationsapparatur

amda® bietet mehr als nur die Option, Molaren im Rahmen einer Klasse II-Behandlung skelettal verankert zu distalisieren. Welche Einsatzmöglichkeiten mit dieser Apparatur darüber hinaus realisierbar sind, erläutert deren Erfinder Prof. Dr. Moschos A. Papadopoulos. weiterlesen

Artikel in Publikationen

Erwähnungen auf ZWP online

Branchenmeldungen 19.05.2016

Status quo und Perspektiven aufgezeigt

„Bringing us together“ – unter diesem Motto veranstaltete die AAO vom 29. April bis 3. Mai ihren 116. Jahreskongress in Orlando. Rund 17.000 Teilnehmer aus 90 Nationen konnten die Organisatoren verzeichnen. Auch die Industriemesse wies mit 357 ausstellenden Firmen ein leichtes Plus auf. weiterlesen
News
Mehr News

ePaper

Anzeige