Praxis

Zahnärzteverband DAZ setzt sich mit Wandel des Arzt-Patienten-Verhältnisses auseinander

Dental News 28.08.2008
Der Medizinethiker Prof. Dr. Giovanni Maio, Leiter des Freiburger Instituts für Ethik und Geschichte der Medizin, konstatiert tief greifende Veränderungen im Selbstverständnis von Arzt und Patient sowie in der Beziehung beider zueinander. Bei der Gemeinschaftstagung des Deutschen Arbeitskreises für Zahnheilkunde (DAZ) und der Initiative Unabhängige Zahnärzte Berlin (IUZB) am 20.09.08 in Berlin stellt er seine Analysen und Schlussfolgerungen zur Diskussion. An die Stelle des Patienten, der sich weiterlesen

Deutsche Zahntechnik lohnt sich

Dental News 27.08.2008
Das Informations- und Qualitätszentrum Zahntechnik (iq:z) rät vom importierten billigen Zahnersatz ab. Deutsche Zahntechnik hingegen zahle sich langfristig aus. Geld sparen möchte jeder gern. Auch beim Zahnersatz, denn wird eine über den gesetzlichen Mindeststandard hinausgehende Versorgung gewählt, sind diese Mehrleistungen vollständig aus eigener Tasche zu bezahlen. Aber auch zur reinen Regelversorgung, also quasi der Basisausführung, leisten die Krankenkassen nur einen festen Zuschuss in weiterlesen

Kieferorthopädische Versorgung im Fokus

Dental News 27.08.2008
Mit einem Änderungsbeschluss hat der Gemeinsame Bundesausschuss die Bedarfsplanungs-Richtlinie Zahnärzte aktualisiert. Mit dem Beschluss wurde der auf Grundlage der Bedarfsplanung errechnete Bedarf an kieferorthopädischen Praxen den realen Gegebenheiten angepasst. Im Vorfeld der Entscheidung waren in rein rechnerisch unterversorgten Gebieten kieferorthopädische Praxen seit längerem schon nicht mehr ausgelastet. Der sinkende Behandlungsbedarf ist vor allem eine Folge des kontinuierlichen weiterlesen

"Zahnsinn" in LINDA Apotheken

Branchenmeldungen 27.08.2008
Gesunde Zähne für ein strahlendes Lächeln Wer sich vor Karies & Co sicher schützen möchte, sollte viel Wert auf eine gründliche und konsequente Zahnpflege legen. Umfassende Informationen und praktische Tipps zur Mundhygiene gibt es vom 1. September bis 31. Oktober 2008 in allen teilnehmenden deutschlandweit über 1.450 LINDA Apotheken. Kunden erhalten während der Aktion "Zahnsinn" zudem verschiedene attraktive kleine Geschenke, welche die Zahnpflege zu Hause unterstützen. Besonders Kinder weiterlesen

Patient hat sich nicht auf Nachbesserung durch fehlerhaft behandelnden Arzt einzulassen

Branchenmeldungen 27.08.2008
Die Richter des in zweiter Instanz zuständigen Oberlandesgericht Düsseldorf als Berufungsgericht hatten in einer Sache zu entscheiden, in welcher ein Zahnarzt für seinen Patienten einen Zahnersatz fertigte, welcher nach allgemeiner Ansicht nur als mangelhaft zu bewerten war. Der Zahnarzt war der irrigen Meinung, dass in jedem Falle er Nachbesserung zu leisten hat, selbst wenn der Patient das Vertrauen in die Kompetenz des Zahnarztes verloren hat. Der Zahnarzt fürchtete u.U. um seinen weiterlesen

Zahnkaries: Sozialstatus beeinflusst Mundgesundheit

Branchenmeldungen 27.08.2008
In Deutschland leben etwa zehn Prozent der Bevölkerung unterhalb der Armutsgrenze. Das Institut der Deutschen Zahnärzte belegt in der vierten Deutschen Mundgesundheitsstudie, dass es einen Zusammenhang zwischen dem Sozialstatus und der Mundgesundheit gibt. Um dem zu begegnen, verweist die Zahnärzteschaft auf kostengünstige und einfache Maßnahmen zur Vorsorge.  „In der täglichen Praxis sehen wir Zahnärzte immer wieder Fälle von erhöhter Zahnkaries. Das tritt besonders bei Patienten weiterlesen

Zwillingsstudie zur Verwendung von Zahnseide

Branchenmeldungen 22.08.2008
Auf der ganzen Welt werden Patienten in den Zahnarztpraxen angehalten, mehr Gebrauch von Zahnseide zu machen. Immerhin kann die unregelmäßige oder gar fehlende Nutzung von Zahnseide zu Zahnfäulnis oder parodontalen Erkrankungen führen – dem Hauptgrund für Zahnverlust bei Erwachsenen. Eine aktuelle Studie, veröffentlicht im Journal of Periodontology (JOP), der offiziellen Publikation der American Academy of Periodontology (AAP), demonstriert, dass die regelmäßige Verwendung von Zahnseide im weiterlesen

Studie: 8.000 Arzthomepages abgemahnt

Branchenmeldungen 24.07.2008
Den Ärzten in Deutschland entsteht durch Abmahnungen ihrer Homepages in der Summe ein Schaden in Millionenhöhe. Laut der noch nicht veröffentlichten Studie "Ärzte im Zukunftsmarkt Gesundheit 2008" der Stiftung Gesundheit wurden bislang 7,2 Prozent der Praxiswebsites abgemahnt, weitere 0,2 Prozent sogar mehrmals.   Von den rund 201.000 niedergelassenen Ärzten, Zahnärzten und Psychotherapeuten verfügen gemäß der Studie 53,6 Prozent weiterlesen

ePaper