Anzeige
Branchenmeldungen 28.09.2018

Live-OP zum 1. Zukunftskongress der DGZI im Archiv

Live-OP zum 1. Zukunftskongress der DGZI im Archiv

Die Deutsche Gesellschaft für zahnärztliche Implantologie e.V. (DGZI) startete anlässlich ihres 48. Internationalen Jahreskongresses in Düsseldorf am 28./29. September 2018 mit einem völlig neuen Konzept. Sowohl inhaltlich als auch in Bezug auf den Ablauf und die Kongressstruktur wird Neuland beschritten. Die Teilnehmer erwartet ein spannendes, vielseitiges und praxisbezogenes Implantologie-Ereignis.

Im Fokus des 48. Internationalen Jahreskongresses der DGZI der als 1. Zukunftskongress für die zahnärztliche Implantologie veranstaltet wird, steht die Implantologie nicht wie sie ist, sondern wie sie sein wird. 50 Referenten, 80 Table Clinics, eine Live-OP, Digitale Poster Präsentation, 20 wissenschaftliche Vorträge und Kurse für das Praxispersonal sowie eine große begleitende aktive Ausstellung, das sind nur einige Fakten des neuen Kongresskonzeptes.

Ein Highlight war neben dem hochkarätigen Vortragsprogramm die Live-Operation, die in HD-Qualität sowohl in den Tagungssaal als auch ins Internet übertragen wurde. Ab sofort kann diese über das ZWP online CME-Archiv abgerufen werden.


Um das Angebot künftig in vollem Umfang nutzen zu können und vor allem um Fortbildungspunkte zu erlangen, ist eine kostenlose Registrierung in der ZWP online CME Community erforderlich www.zwp-online.info/cme-fortbildung. Die Mitglieder der Community erhalten unter anderem den monatlichen Newsletter mit Informationen zum aktuellen CME-Angebot auf ZWP online, haben Zugriff auf die Archivfunktion und können aktiv (Chat-Funktion) mit den Referenten/Operateuren kommunizieren.

Um künftig über alle Online-­Fortbildungshighlights infor­miert zu sein, können Sie kostenlos Mitglied in der ZWP online CME-Community werden sowie unter www.zwp-online.info/newsletter den CME-Newsletter abonnieren.

 

Foto: OEMUS MEDIA AG
Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige