Profil

DGZI - Deutsche Gesellschaft für Zahnärztliche Implantologie e.V.

Paulusstr. 1
40237 Düsseldorf

Routenplaner
Website: http://www.dgzi.de

DGZI - Deutsche Gesellschaft für Zahnärztliche Implantologie e.V.

Die DGZI hat in ihrer über 40-jährigen Geschichte Maßstäbe bei der praxisorientierten Weiterbildung und Qualitätssicherung in der Implantologie gesetzt. Gerade für Einsteiger wurden in den vergangenen Jahren attraktive Angebote entwickelt. Das Curriculum Implantologie, das Curriculum Implantatprothetik, der „Spezialist Implantologie – DGZI“, die internationale Qualifikation zum „Expert in Oral Implantology DGZI“ und „Specialist in Oral Implantology DGZI“ durch die GBOI (German Board of Oral Implantology) und die postgraduierte Ausbildung zum Master of Science Implantologie (M.Sc.) sind in diesem Zusammenhang ebenso zu nennen wie die internationale Ausrichtung der Jahreskongresse und die nationalen wie internationalen Meetings der DGZI im In- und Ausland. Alle diese Initiativen des Vorstandes haben in den vergangenen Jahren zu einem enormen Anstieg der Mitgliederzahl in Deutschland auf derzeit über 3.800 geführt. Mit ihren Kooperationspartnern liegt die DGZI weltweit bei über 12.000 Mitgliedern.

zum Mitgliedsantrag

Das neue Curriculum Implantologie jetzt mit E-Learning Modulen

Mit der Neuausrichtung des Curriculums Implantologie der DGZI haben Teilnehmer erstmalig die Möglichkeit, nicht nur flexibel sondern auch zeitsparend innerhalb eines kalkulierbaren Aufwandes ein von der Konsensuskonferenz Implantologie zu 100% anerkanntes Curriculum zu absolvieren. Mehr Informationen zur Struktur und den Terminen finden Sie im Folgenden:

Lesen Sie hier das Interview mit dem Vizepräsidenten der DGZI, Dr. Roland Hille, über die Neuerungen beim Curriculum, insbesondere die E-Learning Module und die Anerkennung in der zukünftigen Masterausbildung. Zum Interview mit Dr. Hille klicken Sie hier.

Die neue Struktur auf einen Blick mit aktuellem Modulaufbau und der Möglichkeit, zwei Wahlmodule in Form einen DVT Kurses/Röntgenfachkunde zu absolvieren finden Sie hier.
Zur Struktur des Curriculums klicken Sie hier.

Finden Sie alle aktuellen Termine der DGZI für 2017 hier.

Haben Sie noch Fragen? Wir helfen Ihnen gern!

DGZI Geschäftsstelle
Fortbildungsreferat
Tel. 0211/16970-77
sekretariat@dgzi-info.de

Ihre Ansprechpartner in der DGZI Geschäftsstelle zu allen Fragen des Curriculums:
Dr. Torsten Hartmann
Katrin Schröder 

Nach dem Curriculum bei der DGZI zum Master in Implantology & Dental Surgery

Das International Medical College (iMC®) ist eine etablierte universitäre Fortbildungseinrichtung mit dem Ziel der berufsbezogenen Vermittlung von Fachkenntnissen durch praxisbezogene Lehrangebote auf den Gebieten der oralen Medizin. Zahnärzte mit eigener Praxis/Klinik können hier Zusatzqualifikationen erwerben. Im Rahmen universitärer und akkreditierter Studiengänge erfolgt die praktische Ausbildung unter Anleitung von erfahrenen und international anerkannten Universitätsprofessoren.

  • Implantology and Dental Surgery (M.Sc.)
  • Aesthetic and Dental Surgery (M.Sc.)
  • Specialized Orthodontics (M.Sc.)

 

Weitere informationen zum weiterführenden Masterstudiengang und zur Anerkennung Ihrer bereits absolvierten curricularen Ausbildung bei der DGZI Curriculum erteilt ihnen die DGZI bzw. direkt das international Medical College (www.med-college.de; E-Mail: imc@med-college.de)

Nationale und internationale Studiengruppen

Einsteiger und erfahrene Implantologen treffen sich regelmäßig, um eigene Fälle zu diskutieren, neue Literatur auszutauschen und sich gegenseitig beim Aufbau ihrer implantologischen Praxis zu helfen. Weiterbildung wird groß geschrieben und so besuchen sie gemeinsam Tagungen und Kongresse oder bereiten sich auf ihre eigene Referenten- und Autorentätigkeit vor. Auch an den Studien des wissenschaftlichen Beirates der DGZI beteiligen sich Mitglieder der Studiengruppen. Dieses Netzwerk steht allen Zahnärzten der Region kostenlos zur Verfügung. Die aktuelle Liste ebenso wie ein Verzeichnis der Studiengruppen ist im Implantologie Journal abgedruckt und im Internet abrufbar. Kollegialität wird in diesen Studiengruppen noch gepflegt.

Newsletter der DGZI: Jetzt anmelden

ePaper