Anzeige
Branchenmeldungen 22.04.2016

2. Fachtag Implantologie von Dentaurum Implants im Oktober 2016

2. Fachtag Implantologie von Dentaurum Implants im Oktober 2016

Nach dem gelungenen 1. Fachtag Implantologie in Bonn im Jahr 2015 setzt Dentaurum Implants 2016 erneut auf ein bewährtes, erfolgreiches Konzept: hochkarätige Referenten, aktuelle Themen und das Ambiente einer renommierten Universität.

Spannende Vorträge erwarten die Teilnehmer  

Prof. Dr. Dr. Rudolf H. Reich, Direktor der Klinik und Poliklinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie der Universität Bonn, wird die Teilnehmer willkommen heißen und den Fachtag mit dem Thema Sinuslift beginnen. Er spricht über Indikation, Materialien, Langzeitbefunde und Komplikationen. PD Dr. Friedhelm Heinemann begleitet die Zuhörer als erfahrener Moderator durch die Veranstaltung und informiert über Versorgungskonzepte für den zahnlosen Kiefer. Prof. Dr. Dr. Norbert Enkling aus Kreuztal-Eichen gibt ein Update zum Thema durchmesserreduzierte Implantate und berichtet über den aktuellen Stand aus Wissenschaft und Klinik. Die Implantatprothetik ist der Schwerpunkt von Dr. med. dent. Sigmar Schnutenhaus aus Hilzingen. Er stellt aktuelle Möglichkeiten dar und gibt einen Ausblick in die Zukunft. Dr. Joachim Hoffmann aus Jena betrachtet in seinem Vortrag die Implantologie im lateralen Unterkiefer. Wie gewohnt präsentiert er Bilder und Filmsequenzen in großartiger HD-Qualität sowie einzigartige Aufnahmen mit Endoskopen und OP-Mikroskopen mit bis zu 60facher Vergrößerung. Über Häuptlinge und Indianer – Praxismanagement konkret – referiert Herbert Prange, Mentaltrainer aus Mallorca. Zum Abschluss des Tages widmet sich Prof. Dr. Werner Götz von der Universität Bonn der spannenden Frage, ob Kauen, Zahnstatus und prothetische Versorgung unsere Gehirnfunktionen beeinflussen.

Fragen und Diskussionen erwünscht    

Veranstaltungsort ist wie 2015 das anatomische Institut der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn. In den Pausen bleibt genügend Zeit, um sich mit Referenten und Kollegen intensiv auszutauschen und sich über aktuelle Produkte von Dentaurum Implants und der Kooperationspartner zu informieren.

Weitere Informationen:

Dentaurum Implants GmbH
Centrum Dentale Communikation
Turnstr. 31
75228 Ispringen
Tel. 07231/803-470, Fax 07231/803-409
E-Mail: kurse@dentaurum.de
Web: www.dentaurum.com

Foto: © Dentaurum
Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige