Anzeige
Branchenmeldungen 06.05.2019

Dental Tribune Schweiz als ePaper: Restaurative Zahnheilkunde im Fokus

Dental Tribune Schweiz als ePaper: Restaurative Zahnheilkunde im Fokus

Die Mai-Ausgabe der Dental Tribune Schweiz widmet sich dem Schwerpunkt Restaurative Zahnheilkunde. Sie enthält neben standes- auch gesundheitspolitische Informationen, z.B. über den steigenden Personalmangel im Schweizer Gesundheitswesen, den neuen Präsidenten der SSGS, Prof. Dr. Martin Schimmel, die neuen Bestimmungen des Bundesrates zum Heilmittelgesetz, sowie die neue FMH-Ärztestatistik, die die demografische Struktur der Ärzteschaft analysiert, auch ein Beitrag von Julia Boysen, Geschäftsführerin Stiftung für Patientensicherheit, zu multiprofessionellen Arbeitsleistungen im Team.

Im Fachbeitrag thematisiert Dr. Fabian Schiml die Signifikante Reduktion iatrogener Schäden an Nachbarzähnen. Ferner stellt Dr. Ali Salehi ein «Injektionsverfahren mit Composites für ein zuverlässiges ästhetisches Ergebnis» vor.

Auch finden Sie Veranstaltungsankündigungen wie des SSO-Kongresses im Juni 2019 in Interlaken, der SGK-Jahrestagung Ende Oktober ebenfalls dort und des 2nd European Young Professional Summit von Straumann in Basel. In gewohnter Weise widmet sich die vorliegende Ausgabe auch den Neuigkeiten der Wissenschaft und des Dentalmarktes.

Aktuelles aus der D-A-CH-Region bereichert die vierte Ausgabe der Dental Tribune Schweiz: Der Umgang mit Komplikationen bei der implantologischen Behandlung wurde auf der 14. Europäischen Konsensuskonferenz konkretisiert. An der Philipps-Universität Marburg wird in Zusammenarbeit mit dem Schweizer Zahntechnikunternehmen CANDULOR Studierenden die Totalprothetik praxisorientiert nähergebracht, wovon der Fachbeitrag berichtet. W&H blickt im Interview auf einen gelungenen Jahresstart zurück. Schliesslich runden Marktinformationen international agierender Unternehmen die Ausgabe ab.

Leser können bereits jetzt schon das ePaper auf ZWP online abrufen und von einer beispiellosen Vernetzung profitieren. Über die Infoboxen, die sich seitlich des Textes befinden, können Leser nützliche Zusatzinformationen zu Autoren, Produkten und Unternehmen oder ergänzende Videos und Bildergalerien abrufen.

Alle Zeitschriften der OEMUS MEDIA AG können auch im verlagseigenen Onlineshop bestellt werden.

Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige