Anzeige
Branchenmeldungen 20.11.2020

Dentology: Registrierung für virtuelles Symposium gestartet

Dentology: Registrierung für virtuelles Symposium gestartet

Dentology – Das internationale virtuelle Symposium für Zahnmediziner zur digitalen Zahnheilkunde

Dentology, powered by Henry Schein“ ist das erste virtuelle internationale Symposium zur digitalen Zahnmedizin. Im Rahmen der Veranstaltung werden hochwertige Inhalte durch zahlreiche Fachvorträge von international renommierten Dentalexperten zusammen mit einem umfassenden Portfolio an digitalen Lösungen für die Mundgesundheit in einer virtuellen 3D-Ausstellungshalle *) präsentiert. Bei Dentology können sich Teilnehmer aus der ganzen Welt mit den Referenten und dem digitalen Spezialisten-Team von Henry Schein austauschen. Die Veranstaltung findet vom 29. bis zum 30. Januar 2021 statt.

Keynote-Redner bei Dentology sind Dr. Christian Coachman (Brasilien) und Dr. Simon Chard (GB).

  • Christian Coachman verfügt über Abschlüsse in Zahnmedizin und Dentaltechnologie und ist Mitglied der Brazilian Academy of Esthetic Dentistry. Er spricht über die Auswirkungen der Digitalisierung auf die Zahnmedizin.
  • Simon Chard schloss sein Studium am King's College London Dental Institute mit Auszeichnung ab und wurde vom Fachmagazin Dentistry Magazine im Jahr 2020 zum vierteinflussreichsten Zahnarzt der britischen Zahnmedizin gewählt. Zudem ist er Mitglied des Aufsichtsrats der British Academy of Cosmetic Dentistry. Er spricht über neue Entwicklungen in der Patientenkommunikation mittels sozialer Medien.

An diesem Symposium nehmen Experten aus der ganzen Welt der digitalen Zahnmedizin teil, darunter Dr. Ole Schmitt und Dr. Andreas Kurbad (Deutschland), Prof. Dr. Guillermo Pradíes und Dr. Ferran Llansana (Spanien), Dr. Jacques Vermeulen und Dr. Christian Moussally (Frankreich), Stefano Negrini und Dr. Mauro Fazioni (Italien), Wouter Reybrouck (Belgien), Prof. Dr. Daniël Wismeijer (die Niederlande), Dr. Ian Buckle (UK) und Dr. Katya Archambault (USA). Die Redner werden zu Themen wie digitaler Workflow, digitale Implantologie und Kieferorthopädie sowie Erkennen digitaler Pathologie sprechen. Zudem werden sie Fragen beantworten, zum Beispiel, wie man am besten mit digitaler Technologie beginnt, einen Intraoralscanner bestmöglich nutzt, die Digitalisierung zur Kommunikation mit den Patienten einsetzt und viele weitere Themen. Nach dem Abschluss der von Dr. Simon Chard geleiteten Live-Podiumsdiskussion können die registrierten Teilnehmer in die Ausstellungshalle wechseln, um sich mit dem lokalen Team von Henry Schein auszutauschen.*)

Gastrednerin bei Dentology wird Randi Zuckerberg sein – eine Unternehmerin, Investorin, Bestsellerautorin und Emmy-nominierte Medienpersönlichkeit im Bereich Technologie. Bevor sie ihr eigenes Unternehmen, Zuckerberg Media, gründete, war Frau Zuckerberg eine der ersten Angestellten von Facebook und wurde von The Hollywood Reporter unter den „50 Digital Power Players“ gelistet.

Darüber hinaus werden im exklusiven virtuellen Ausstellungsbereich der Veranstaltung die neuesten Innovationen führender Dentalhersteller und Industriepartner vorgestellt. *) Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, ihre klinischen, digitalen und geschäftlichen Zielsetzungen zu diskutieren. Während der Veranstaltung stehen die Spezialisten-Teams von Henry Schein in Echtzeit zur Verfügung. Es wird besprochen, wie das erworbene Wissen im Alltag einer Zahnarztpraxis individuell umgesetzt werden kann und welche maßgeschneiderten digitalen Lösungen die zukünftigen Ziele der Teilnehmer am besten unterstützen.*)

„Mit Dentology unterstreicht Henry Schein sein Engagement Lösungen bereitzustellen, die Zahnmediziner benötigen, um ihre Geschäftstätigkeit auszubauen. Wir möchten unseren Kunden dabei helfen, ihre Praxis erfolgreich zu betreiben und eine qualitativ hochwertige Patientenversorgung zu bieten, indem wir ihnen Einblicke in die neuesten Innovationen in den von uns angebotenen Geschäfts-, Klinik-, Technologie- und Lieferkettenlösungen vermitteln. Ermöglicht wird dies wird durch unser Netzwerk vertrauenswürdiger Berater sowie das Versprechen unserer Marke: ‚Rely on Us‘ (Verlassen Sie sich auf uns) ermöglicht“, erklärte Andrea Albertini, President, EMEA Dental Distribution Group, von Henry Schein.

Während des Besuchs in der virtuellen Dentology-Welt erleben sowohl Anfänger als auch erfahrene Anwender die besonderen Chancen, die die digitale Zahnmedizin bietet. Henry Schein begleitet Interessierte auf dem gesamten digitalen Weg, den sie persönlich für ihre Praxis beschreiten wollen.

Alle Redebeiträge und Breakout-Sitzungen vom 29. und 30. Januar 2021 stehen den Teilnehmern vom 01. bis 27. Februar 2021 als Videos On-Demand auf der Dentology-Plattform zur Verfügung. Der Ausstellungsbereich wird während dieser Zeit ebenfalls für registrierte Teilnehmer zugänglich sein.*)  So können die Teilnehmer Vorträge erneut aufrufen, Präsentationen sehen, die sie nicht live erleben konnten und alle wichtigen Komponenten der Veranstaltung noch einmal besuchen. Die Plattform kann außerdem dazu genutzt werden, Erfahrungen mit Praxispartnern und dem für die Entscheidungsfindung zuständigen Team auszutauschen. Die Veranstaltung wird auf Englisch präsentiert. Sämtliche Live-Präsentationen werden jedoch niederländisch, französisch, deutsch, italienisch, polnisch, portugiesisch und spanisch untertitelt; an den Ausstellungsständen werden die Informationen – je nach dem Herkunftsland der Teilnehmer – auf Niederländisch, Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch und Spanisch zur Verfügung stehen. Die Teilnehmer aus Deutschland können bis zu 10 Fortbildungspunkte erhalten.

Weitere Informationen über die Veranstaltung, den Ablauf des Ticketkaufs und der Registrierung sowie technische Anforderungen finden Sie unter www.dentology.world.

*) verfügbar für Teilnehmer aus EMEA-Ländern mit Niederlassungen von Henry Schein

Quelle: Henry Schein

Foto Teaserbild: Hanry Schein

Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige