Anzeige
Branchenmeldungen 19.02.2018

Laserschutz – Was ist neu und für wen ist das relevant?

Laserschutz – Was ist neu und für wen ist das relevant?

Zahnärztinnen und Zahnärzte sowie Dentalhygienikerinnen, Prophylaxehelferinnen und last but not least Zahntechniker nutzen heute die vielschichtigen Möglichkeiten mit Laserunterstützung zu behandeln oder Laborarbeiten effektiv und materialschonend zu realisieren.

In jeder Praxis oder klinischen Einrichtung, wo mit Laser gearbeitet wird, muss ein Laserschutzbeauftragter, der nach den aktuellen Richtlinien ausgebildet und zertifiziert ist, die Verantwortung übernehmen.

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales hat die neue OStrV vom 30.11.2016 am 03.12.2016 veröffentlicht. Diese ist somit in Kraft getreten und bringt einige wesentliche Änderungen für die Aufgaben der Laserschutzbeauftragten mit sich.

  • Die Laserschutzbeauftragten haben ab sofort die Sicherheit der Lasereinrichtung zu gewährleisten. Dies bedeutet mehr Verantwortung.
  • Die Laserschutzbeauftragten sind nun per Verordnung verpflichtet, an der Erstellung der Gefährdungsbeurteilung mitzuwirken. Hierfür sind umfangreiche Kenntnisse erforderlich.
  • Neu ist auch, dass sich die Laserschutzbeauftragten  regelmäßig  weiterbilden müssen. Was regelmäßig heißt, wird derzeit noch von ministerialer Stelle  geklärt. Es ist aber relativ sicher, dass eine Auffrischung mind. alle 5 Jahre in Auffrischungskursen zu erfolgen hat.
  • Laserschutzbeauftragte, die nur nach der alten  DGUV Vorschrift 11 (BGV B2) ausgebildet wurden, müssen ebenfalls an einem Auffrischungskurs teilnehmen. Bis wann dies durchzuführen ist, wird ebenfalls noch geklärt.
  • Die Begrifflichkeit der „Sachkunde“ wurde in „Fachkunde“ geändert.

Der nächste Workshop zum Thema Laserschutz findet in Unna am 23.02.2018 im Rahmen des Pre-Congress Symposiums statt. Weitere Informationen und Anmeldung erfolgt über die Landingpage: www.unnaer-implantologietage.de

Weitere Kurse zur Zertifizierung mit praxisrelevanten Anwendungsbeispielen finden regelmäßig im Ellen Institute in Steinbach Hallenberg statt.

Diese finden unter anderem am Samstag, den 10.03.2018, den 09.06.2018 und am 07.07.2018 statt.

Weitere Informationen unter: www.ellen-institute.com

Foto: Christian Franke
Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige