Anzeige
Businessnews 21.12.2017

Viele Glückwünsche zum Jubiläum: Jubilarsfeier bei Dentaurum

Viele Glückwünsche zum Jubiläum: Jubilarsfeier bei Dentaurum

In hellem und modernem Ambiente, bei leckeren Häppchen und mit geschmücktem Weihnachtsbaum im Hintergrund des CDC (Centrum Dentale Communikation), dem firmeneigenen Veranstaltungszentrum… so lässt sich eine besinnliche Jubilarsfeier begehen. Mark S. und Petra Pace sowie Axel Winkelstroeter ehrten insgesamt sieben Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für ihre langjährige Betriebszugehörigkeit. Drei Mitarbeiter wurden zum Jahresende in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.

Seit 1987 sind Heiko Beihofer, John-Marco Fader und Rudolf Nett für die Firma Dentaurum tätig. Erstere fanden beide ihren Ausbildungsplatz im Unternehmen. John-Marco Fader schloss eine Lehre als Industriekaufmann erfolgreich ab und ist seit 2002 Bereichsleiter Materialwirtschaft. Der ausgebildete Werkzeugmechaniker Heiko Beihofer ist seit 30 Jahren im Werkzeugbau angestellt. Rudolf Nett begann seine Karriere bei Dentaurum als Außendienstmitarbeiter und wurde 2009 zum Regionalverkaufsleiter Nord berufen.

Seit 25 Jahren sind Isabell Bonelli und Carolin Heimann im Ispringer Dentalunternehmen beschäftigt. Während Isabell Bonelli ihren Einstand im Aufschweißdienst feierte und seit 2014 die Zentrale besetzt, verbrachte Carolin Heimann schon ihre Ausbildungszeit zur Industriekauffrau bei Dentaurum. Seit 2011 unterstützt sie das Team im Fertigwarenlager.

Daniela Maier freut sich über ihre 20-jährige Betriebszugehörigkeit. Sie arbeitet seit 1997 in der Werbeabteilung.

Ein Jahrzehnt lang ist Holger Zeisset bereits dabei. Nach sieben Jahren in der Spritzgießerei, verstärkt er seit 2014 die firmeneigene Instandhaltung.

Die drei frischgebackenen Ruheständler arbeiteten gemeinsam in Dentaurums Draht- und Blechbearbeitung und wechselten danach zur Stanz- und Umformtechnik. Wilfried Grossmann kann stolz auf vier Jahrzehnte, Dieter Huber auf 17 Jahre und Gerald Karcher auf 18 Jahre bei der Dentaurum-Gruppe zurückblicken.

Die Familien Pace und Winkelstroeter wünschen an dieser Stelle all ihren Mitarbeitern weiterhin alles Gute und beruflich wie privat viel Erfolg.

Quelle: Dentaurum

Foto: Dentaurum
Mehr
Mehr News aus Businessnews

ePaper

Anzeige