Businessnews 13.09.2021

W&H: 14 neue Lehrlinge starten in sieben Lehrberufen

W&H: 14 neue Lehrlinge starten in sieben Lehrberufen

Foto: W&H

Engagement, Leidenschaft und die Motivation, etwas bewegen zu wollen: 14 junge Talente beginnen ihren beruflichen Weg beim Medizintechnikunternehmen W&H in Bürmoos. Mit jeder Menge Entwicklungsmöglichkeiten und gezieltem Coaching durch ihre Lehrlingsausbildner.

„Wir bauen auf unseren Fachkräftenachwuchs und schaffen die Basis für bestens ausgebildete Mitarbeiter. Genau aus diesem Grund nimmt die Lehrlingsausbildung in unserem Unternehmen einen zentralen Stellenwert ein. Wir freuen uns sehr, dass wir erstmals auch zwei Oberflächentechnikerinnen ausbilden können. Unsere Young Talents erwartet eine umfangreiche und intensive Ausbildung. Auf die fachliche Weiterbildung sowie die persönliche Entwicklung legen wir besonderes Augenmerk“, erklärt W&H-Geschäftsführer KommR DI Peter Malata. Insgesamt bietet W&H neun zukunftsorientierte Lehrberufe zur Auswahl.

Von der Übung zum Kundenauftrag

Die jungen Mitarbeiter werden bereits früh in reale Kundenaufträge mit eingebunden. „Für uns ist es wichtig, dass die Auszubildenden sehr früh einen sinnvollen Beitrag im Unternehmen leisten können. Die Teamstruktur in unserem Haus stärkt den Zusammenhalt sowie das Selbstbewusstsein“, betont KommR DI Peter Malata. Der W&H Campus macht die Jugendlichen mit den Anforderungen in der Medizintechnik vertraut und vermittelt Soft Skills wie Kommunikation und Teamfähigkeit. Die Lehrlingsausbildner begleiten die jungen Talente als fachliche Berater und persönliche Coaches.

Nähere Informationen zum Lehrangebot für 2022/23 unter wh.com/lehre

Quelle: W&H

Mehr News aus Businessnews

ePaper