Anzeige
Businessnews 07.12.2018

W&H ehrt langjährige Mitarbeiter bei Jubilarfeier

W&H ehrt langjährige Mitarbeiter bei Jubilarfeier

1.590 Jahre an Erfahrung und Mitarbeit am Unternehmenserfolg – diese außerordentliche Bilanz präsentierte das W&H Dentalwerk Bürmoos am 21. November 2018 bei der Jubilarfeier im Gemeindezentrum Bürmoos.

76 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wurden von W&H Geschäftsführer KR DI Peter Malata für ihr besonderes Engagement sowie ihre Treue und Verbundenheit zum Unternehmen persönlich geehrt. Ein besonderer Höhepunkt war die Auszeichnung der Mitarbeiter Franz Giglmayr, Helmut Eisenmann und Josef Spitzauer. Sie sind bereits 45 Jahre fixer und wertvoller Bestandteil der W&H-Familie. „Nur durch den reichhaltigen Erfahrungsschatz und das einzigartige Wissen unserer langjährigen Mitarbeiter ist es uns möglich, unseren hohen Technologieanspruch im internationalen Dentalsektor konsequent umzusetzen. Durch das gelebte Miteinander und den intensiven Erfahrungsaustausch zwischen Jung und Alt gelingt es uns, wertvolles Know-how im Unternehmen zu bündeln und konstant auszubauen“, so KR DI Peter Malata.

10, 20, 30, 40 Jahre und mehr – die 76 W&H Jubilare arbeiten gemeinsam seit 1.590 Jahren am Unternehmenserfolg mit.

Generationenmix sorgt für Beständigkeit

10, 20, 30, 40 Jahre und mehr – der Generationenmix bringt viele Vorteile im wechselseitigen Miteinander. Individuelle Entwicklungsmöglichkeiten und ein motivierendes Arbeitsklima stellen bei W&H wesentliche Voraussetzungen für eine hohe Zufriedenheit und langjährige Betriebszugehörigkeit der Belegschaft dar. Die Ehrung der langjährigen Mitarbeiter ist im Familienunternehmen W&H seit Jahrzehnten fester Bestandteil. „Damit wird nicht nur das Miteinander gestärkt, sondern auch die Gelegenheit genutzt, die Anerkennung persönlich zum Ausdruck zu bringen“, erklärt KR DI Peter Malata.

Quelle: W&H

Foto: W&H
Mehr
Mehr News aus Businessnews

ePaper

Anzeige