Produkte
Anzeige
Produkt

Planungssoftware M-GUIDE

Neue Software erlaubt minimalinvasive Behandlung mit hoher Planungssicherheit!

Information Termin Bestellung Firmenprofil
Hoch spezialisierte Technologien befinden sich auf dem Vormarsch. Ob DVT-Röntgen, CAD/CAM oder navigierte Implantation – mit jedem Tag nimmt die Anzahl der Angebote zu, der technische Standard entwickelt sich weiter. Mit der neuen Planungssoftware MGUIDE unterstreicht jetzt auch das Mindener Unternehmen MIS seinen Anspruch als innovativer Global Player, der dem Zahnarzt in allen Fragen rund um die Implantologie immer die passende und an den neuesten Erkenntnissen orientierte Antwort bietet. Tatsache ist: Um bei der Kieferinsertion von Implantaten keine böse Überraschung zu erleben, ist vor allem die sorgfältige und exakte Planung das „A und O“ jeder Behandlung.

Digitale Technologien bieten dem Implantologen heute eine große Hilfe, denn mit ihnen hat der Behandler die Möglichkeit, sich bereits frühzeitig über alle relevanten anatomischen Gegebenheiten des Patienten zu informieren. Basis der Behandlung mittels M-GUIDE sind auch hier – wie bei navigierten Systemen üblich – tomografisch erhobene Röntgenaufnahmen. Sie bilden die Grundlage, auf der die Behandlung mithilfe des Navigationssystems Schritt für Schritt simuliert wird. Dabei gehört M-GUIDE bereits zu der neuesten Generation der sogenannten „full guided“, also „komplett geführten“ OP-Sets. Als sicheres Planungsmodul bietet M-GUIDE die Möglichkeit, die gesamte Eingriffszeit deutlich zu verkürzen und erlaubt eine minimalinvasive Behandlung mit hoher Planungssicherheit. M-GUIDE Anwender erhalten neben Schablone und Bohrhülse alle für die Insertion benötigten Implantate, Bohrer etc. in einem speziell von MIS entwickelten Kit ausgeliefert.
  
 
  

mehr Produkte von MIS Implants Technologies GmbH

ePaper

Anzeige