Anzeige
Zur Übersicht
Profil

Dr. Dr. Frank Halling

Gesundheitszentrum Fulda
Gerloser Weg 23a
36039 Fulda
Deutschland
Vita anzeigen

Kurzvita

  • 1977–1984 Studium der Zahn- und Humanmedizin in Marburg/Lahn
  • 1985 Promotion zum Dr. med.
  • 1987 Promotion zum Dr. med. dent.
  • 1985–1988 Assistenzarzt Abt. für MKG-Chirurgie des Bundeswehrkrankenhauses Hamburg
  • 1988–1992 Assistenzarzt Kieferchirurgie Abt. Uni Göttingen
  • 1990 Arzt für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
  • 1992 Zusatzbezeichnung „Plastische Operationen“
  • 1993 Niederlassung als MKG-Chirurg in Fulda
  • 1994 Ltd. Arzt der Belegabteilung MKG/Plast. OP am Herz-Jesu-Krankenhaus Fulda
  • 1999 Laserschutzbeauftragter
  • 2001 Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie (DGI)
  • 2006 Fellow des internationalen Teams für Implantologie (ITI)
  • 2008 Veröffentlichung Lehrbuch „Zahnärztliche Pharmakologie“
  • seit 2009 Lehrauftrag Abt. MKG – Chirurgie Universität Marburg/Lahn
  • seit 2015 Akademische Lehrpraxis der Universität Marburg/Lahn

 

Mitgliedschaften

DGZMK, AG Kieferchirurgie, DGMKG, DGI, Internationale Ges. f. ästhetische Chirurgie, DGÄC

 

Außerdem:
Seit 1995 Fortbildungsreferent für zahlreiche Landeszahnärztekammern, die Fachgesellschaften DGI, APW, DGZMK und Universitätskliniken im deutschsprachigen Raum Zahlreiche Vorträge bei nationalen und internationalen Kongressen Veröffentlichung von über 70 Originalartikeln und Buchbeiträgen Mitglied im Redaktionsbeirat der Zeitschriften ZMK und ZWR

Artikel auf ZWP online

Artikel in Publikationen

Erwähnungen auf ZWP online

ePaper

Anzeige