Anzeige
Zur Übersicht
Profil
authorImage

Dr. Kleanthis Manolakis

Tsimiski 95
54622 Thessaloniki
Griechenland
Vita anzeigen

Kurzvita

  • Dr. Kleanthis Manolakis ist in Thessaloniki, Griechenland, geboren.
  • Studium der Zahnmedizin (1983-1989) und Dissertation (1991) an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg i. Br.
  • Assistenzzahnarzt an der Klinik für Kronen- und Brückenprothetik, Teilprothetik und Materialkunde (Leiter: Prof. Dr. P. Schärer) des Zahnärztlichen Zentrums der Universität Zürich (1993-1995)
  • Assistenzzahnarzt an der Klinik für Oralchirurgie der Abteilung für Zahn-, Mund- und Kieferchirurgie (Leiter: Prof. Dr. Dr. H. F. Sailer) des Zahnärztlichen Zentrums der Universität Zürich (1995)
  • Seit 1995 selbständig und seit 2006 gemeinsam mit seinem Bruder Dr. Alexandros Manolakis in eigener Praxis in Thessaloniki – Schwerpunkte Ästhetische Zahnmedizin und Implantologie
  • Gründungsmitglied und seit 2012 Schatzmeister der Griechischen Gesellschaft für Ästhetische Zahnmedizin, Mitglied im Verwaltungsrat der griechischen Zahnärztekammer
  • Trainer für die piezoelektrische Chirurgie und für diverse Implantat-Systeme, Leiter von Workshops über Implantologie, piezoelektrische Chirurgie und Prophylaxe
  • Referent bei internationalen Kongressen

Artikel auf ZWP online

Artikel in Publikationen

Erwähnungen auf ZWP online

ePaper

Anzeige