Anzeige
Zur Übersicht
Profil

ZTM Björn Roland

Dental-Design
Schnellbächer & Roland GmbH & Co.KG
Raiffeisenstr. 7
55270 Klein-Winternheim
Deutschland
Vita anzeigen

Kurzvita

Nach der Meisterprüfung in Frankfurt am Main im Jahr 2004 verfolgte Björn Roland auf all seinen Wegen immer ein Ziel: Exzellente Zahntechnik, die höchste Ansprüche an eine natürliche Ästhetik und verlässliche Funktionstüchtigkeit erfüllt. Dieses Credo hat ihn unter anderem nach Osaka/Japan geführt, wo er im Osaka Ceramic Training Center von Shigeo Kataoka die Zusatzausbildung zum Dental Ceramist absolvierte. Nach mehrjähriger Zusammenarbeit mit Klaus Schnellbächer führt Björn Roland heute gemeinsam mit ihm das Labor Dental-Design Schnellbächer & Roland. Björn Roland hält weltweit Kurse und Vorträge zu den Themen Implantatprothetik, CAD/CAM und Keramik. Zudem stammen zahlreiche nationale wie auch internationale Veröffentlichungen aus seiner Feder. Björn Roland ist Präsident des FDZT e.V. (Förderverein Digitale Zahntechnik). Als Mitglied des „dental excellence international laboratory network e.V“ nutzt er das Wissen aus der engen Zusammenarbeit mit internationalen Kollegen in seiner täglichen Arbeit.

Artikel auf ZWP online

Artikel in Publikationen

Erwähnungen auf ZWP online

Branchenmeldungen 13.03.2012

15. DENTSPLY Friadent World Symposium

Vom 15. bis 17. März 2012 fand in Hamburg unter dem zentralen Thema „Tissue Response erfolgreich beherrschen“ das 15. Dentsply Friadent World Symposium statt. 2.500 Teilnehmer aus 60 Ländern diskutierten u. a. die Vorraussetzungen für den Langzeiterfolg in der Implantologie. weiterlesen
News
Mehr News

ePaper

Anzeige