Anzeige
Praxis

Osteoporose: Neues Medikament verfügbar

Branchenmeldungen 21.02.2011
Seit kurzem kann das Biotech-Arzneimittel Denosumab bei Unmöglichkeit einer Behandlung mit den herkömmlichen Bisphosphonat-Medikamenten zum Schlucken nach chefärztlicher Genehmigung von den österreichischen Kassenärzten verschrieben werden, hieß es am Donnerstag in Wien. weiterlesen

Nuckelflasche erhöht das Kariesrisiko

Branchenmeldungen 21.02.2011
Kinder, die frühzeitig von der Nuckelflasche entwöhnt werden, haben ein deutlich geringeres Kariesrisiko. Das permanente Umspülen der Zähne kann den so genannten Nuckelflaschenkaries verursachen. Besonders gefährlich sind dabei süße Getränke: Limonade oder Fruchtsäfte werden im Mund zu Säure zersetzt, die dann die Zähne angreift. Gefährdet sind vor allem die Schneidezähne im Oberkiefer. Kinder sollten sich deshalb frühzeitig an das Trinken aus dem Becher zu gewöhnen. Das ist etwa ab dem achten weiterlesen

"Zahnärzte wollen bis zu 69 Prozent mehr Honorar!": Klarstellung von BZÄK und KZBV

Branchenmeldungen 21.02.2011
Zahnärztehonorar: Klarstellung BZÄK und KZBV BZÄK und KZBV melden sich zur BILD-Nachricht " Zahnärzte wollen bis zu 69 Prozent mehr Honorar!" zu Wort. Zu der gestern von BILD verbreiteten Meldung über die Novellierung der GOZ äußern sich nun stellen Bundeszahnärztekammer und Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung klar Klarstellung von Bundeszahnärztekammer und Kassenzahnärztlicher Bundesvereinigung zur Meldung in der BILD vom 07.02.2011 bezüglich Zahnärztehonorar weiterlesen

Anton Leitner zum Präsidenten der ÖGPPM gewählt

Branchenmeldungen 21.02.2011
In der Mitgliederversammlung am 22.1.2011 wurde ein neuer Vorstand unter der Präsidentschaft von Univ. Prof. Dr. Anton Leitner, MSc gewählt. Anton Leitner, Leiter des Departments für Psychosoziale Medizin und Psychotherapie an der Donau-Universität Krems, wurde zum neuen Präsidenten der Österreichischen Gesellschaft für Psychosomatik und Psychotherapeutische Medizin (ÖGPPM) gewählt. weiterlesen

An Kinderzähnen ist immer weniger faul

Branchenmeldungen 21.02.2011
Deutsche Kinderzähne werden immer gesünder. Gemäß einer aktuellen Studie der Universität Marburg hat sich in den vergangenen 15 Jahren vor allem die Zahngesundheit bei 12-Jährigen deutlich verbessert: «Während bei den Schulanfängern immer noch viel zu viele Kinder Karieserfahrung an Milchzähnen aufweisen, sind die meisten Jugendlichen heute kariesfrei», berichtet Prof. Klaus Pieper. Alle drei bis vier Jahre wird im Auftrag der Deutschen Arbeitsgemeinschaft für Jugendzahnpflege deutschlandweit weiterlesen

BDIZ: Zahnmedizin heute zu Preisen wie vor 20 Jahren

Branchenmeldungen 21.02.2011
„Zahnärzte wollen bis zu 69 Prozent mehr Honorar – neuer Kosten-Schock in der Gesundheit“. So titelte die BILD Anfang der Woche. Für den Bundesverband der implantologisch tätigen Zahnärzte in Europa (BDIZ EDI) kommt diese Eilmeldung zur rechten Zeit, bringt sie doch ein unglaubliches Dilemma in die öffentliche Diskussion. weiterlesen

Veneers von konventionell bis No Prep

Branchenmeldungen 21.02.2011
Das Konzept für die perfekte Frontzahnästhetik - Ein praktischer Demonstrations- und Arbeitskurs an Modellen Das, was Mitte der Neunzigerjahre noch als typisch amerikanisch galt, hat inzwischen auch in unseren Breiten Einzug gehalten – der Wunsch nach einem strahlenden Lächeln mit weißen schönen Zähnen. Vorbei die Zeit, in der es State of the Art war, künstliche Zähne so „natürlich“ wie nur irgend möglich zu gestalten. Im Gegensatz zu früher ist es heute erwünscht, dass das in die Zähne weiterlesen

Zwei Millionen Euro für Gesundheitsforschung

Branchenmeldungen 21.02.2011
Gesundheitsforschung ist langwierig und kostet viel. Die EU will deshalb Synergien fördern. An der Universität Zürich trafen sich jüngst Vertreter fünf europäischer Regionen, darunter aus dem Grossraum Zürich das Life Science Center Zurich. Sie alle haben sich zum Projekt HealthTIES zusammengeschlossen. Das Ziel: Mit Hilfe der EU die Grundlagenforschung besser an den Markt heranzuführen, berichtet UZH News. Gesundheitsforschung braucht Partner. Wenn Regierungen, Universitäten, Hochschulen, weiterlesen

SVDA-Kongress im Zeichen der Kieferorthopädie

Branchenmeldungen 21.02.2011
370 Dental- und Prophylaxeassistentinnen fanden sich Ende November zum Jahreskongress des SVDA unter dem Leitthema «Kieferorthopädie» im Hotel Arte in Olten ein. Die zahlreichen BesucherInnen nutzten die Gelegenheit, berufliche Weiterbildung mit der Pflege des persönlichen Beziehungsnetzes zu verknüpfen. weiterlesen

ePaper

Anzeige