Anzeige
Branchenmeldungen 25.06.2014

curasan AG: Erweiterung der Vertriebskooperation im Orthopädiemarkt

curasan AG: Erweiterung der Vertriebskooperation im Orthopädiemarkt

Besserer Service, schnellere Information durch Erweiterung der bestehenden Vertriebskooperation mit der TriMedicales GmbH für den Bereich Orthopädie und Chirurgie

Die im General Standard notierte curasan AG (ISIN: DE 000 549 453 8) hat als forschendes und produzierendes Unternehmen am Standort Deutschland in den letzten Jahren Akzente gesetzt und das Cerasorb® Sortiment für die Knochenregeneration mit neuen Formen wie Paste und Foam stark ausgebaut.

Um diese innovativen Biomaterialien nun im Heimatmarkt Deutschland den Orthopäden und Chirurgen besser zugänglich zu machen, hat die curasan AG ihren Service optimiert und die bereits bestehende Vertriebskooperation mit der TriMedicales GmbH, Dreieich, erweitert. Diese wird ab dem 1. Juli 2014 den exklusiven Vertrieb der Produkte Cerasorb®, Curavisc® und stypro® auch im Klinikbereich übernehmen.

Die TriMedicales GmbH hat sich auf den Vertrieb neuer, erklärungsbedürftiger Produktentwicklungen in der Orthopädie und Chirurgie spezialisiert. Das qualifizierte Mitarbeiterteam ist besonders geschult, um gezielt die speziellen Merkmale der einzelnen Cerasorb®-Produktformen und ihre Anwendung vorzustellen. Der kurzfristige Ausbau des Vertriebsteams von sechs auf zehn Mitarbeiter ist in der Realisierungsphase.

Quelle: curasan AG

Foto: © opolja - Fotolia.com
Mehr
Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige