Anzeige
Branchenmeldungen 24.06.2020

Film: Zahnzusatzversicherungen einfach erklärt

Film: Zahnzusatzversicherungen einfach erklärt

Solange sie keine Zahnschmerzen haben, gehen einige Patienten höchstens zur regelmäßigen Kontrolle zum Zahnarzt. Sie nehmen keine Leistungen in Anspruch, bei denen Zusatzkosten entstehen. Regelmäßige Zahnprophylaxe, eine Korrektur der Zahnstellung oder ein Bleaching sind Patienten oft zu teuer.

Was viele Patienten gar nicht wissen: Es gibt Zahnzusatzversicherungen, die Prophylaxe, kieferorthopädische Behandlungen und sogar ein Bleaching übernehmen.

Patienten über Zahnzusatzversicherungen informieren

Laut einiger Versicherungsmakler nutzen einige Kunden die Corona-Zeit, um sich über Versicherungstarife zu informieren. Eine umfassende gesundheitliche Absicherung ist für viele Menschen wichtiger denn je. Ein guter Zeitpunkt also für Zahnärzte und Kieferorthopäden, über die Vorteile und die Notwendigkeit von Zahnzusatzversicherungen zu informieren. Schließlich profitieren auch sie von zusatzversicherten Patienten.

Mit einem neuen Erklärfilm, der allgemein über die Vorteile einer Zahnzusatzversicherung informiert, unterstützt goDentis – der Qualitätspartner für Zahnärzte und Kieferorthopäden – seine Partner und erleichtert ihnen die Kommunikation mit den Patienten. Im Film wird keine konkrete Versicherung beworben. Somit können Zahnärzte und Kieferorthopäden den Film mit ihren Patienten teilen oder im Wartezimmer zeigen und sind rechtlich immer auf der sicheren Seite.

Interessierte, die sich über weitere Vorteile der goDentis-Partnerschaft informieren möchten, finden Infos und Ansprechpartner unter www.goDentis.de/jetztinformieren.

Quelle: goDentis

Foto Teaserbild: goDentis

Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige