Anzeige
Branchenmeldungen 27.02.2019

«Ich beglückwünsche Dentsply Sirona zu diesem Meilenstein»

«Ich beglückwünsche Dentsply Sirona zu diesem Meilenstein»

Der neue Intraoralscanner Primescan wird die digitale Abformung in der zahnärztlichen Praxis perfektionieren. Das Scannen gelingt schnell und einfach und liefert Ergebnisse von bisher nicht gekannter Präzision und überzeugender Qualität. Dem Zahnarzt eröffnet Primescan mehr Möglichkeiten, um Behandlungsschritte zu digitalisieren. Darüber hinaus können Zahnärzte in der Zusammenarbeit mit ihrem Zahntechniker voll auf digitale Prozesse setzen. Das begeistert die Anwender und macht durchaus auch die Erfinder und Entwickler stolz.

Prof. Dr. Dr. Werner Mörmann, CEREC-Erfinder aus Zürich

«Ich beglückwünsche Dentsply Sirona zu diesem Meilenstein. Es ist ein schönes Gefühl zu erleben, dass das Unternehmen mit diesem genialen Intraoralscanner unsere Begeisterung und Entwicklungsdynamik aus den Anfängen von CEREC heute bei weitem übertrifft und die CAD/CAM-Technologie perfektioniert. Wurden wir damals noch für unsere Idee der digitalen Abformung belächelt, so entwickelt sie sich jetzt zu einem neuen Behandlungs- und Dokumentations-Standard. Das erfüllt mich mit Freude und Stolz als CAD/CAM-Pionier und Kliniker. Vor vier Jahren, während des 30-jährigen CEREC-Jubiläums, antwortete ich auf die Frage, wo CEREC an seinem 50. Geburtstag stehen würde: Nachdem ich diesen neuen Scanner kenne, gehe ich davon aus, dass die Zahnärzte diese Anwendungsbreite schon bald und nicht erst am 50. Geburtstag realisieren werden.»

Weitere Informationen und Videos zum Primescan unter: https://lp.dentsplysirona.com/de/primescan.html 

Quelle: Dentsply Sirona

Fotos: Dentsply Sirona

Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige