Anzeige
Branchenmeldungen 16.05.2019

Nuckeln an Quetschies kann Karies verstärken

Nuckeln an Quetschies kann Karies verstärken

Sogenannte Quetschbeutel voller Fruchtpüree sind zwar bei Eltern und Kindern äußerst beliebt - längeres Nuckeln daran ist aber ein Kariesverstärker, warnt das Netzwerk Gesund ins Leben beim Bundeszentrum für Ernährung (BZfE). Denn der Fruchtzucker, der in dem pürierten Obst enthalten ist, greift die empfindlichen Milchzähne an. Das sei vielen Eltern allerdings nicht bewusst.

Hinzu kommt, dass vom ersten Lebensjahr an und mit den ersten Zähnchen idealerweise weiches, frisches Obst gegessen werden sollte, um die Kaumuskulatur zu trainieren, erklärt das Netzwerk. Durch die Beanspruchung der Kaumuskulatur werde die Mundmotorik gefördert, was sich wiederum positiv auf das Sprechen lernen auswirke. Dieser Effekt bliebe beim Saugen von püriertem Obst aus den Quetschies jedoch aus.

Quelle: dpa

Foto: spline_x – stock.adobe.com

Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige