Anzeige
Praxis

Zahnarzt verliert erneut vor Gericht gegen Bewertungsportal

Recht 27.02.2020
Das Oberlandesgericht (OLG) München hat im Rechtsstreit um gelöschte Bewertungen auf einem Bewertungsportal die Berufung eines Zahnarztes aus Kiel abgewiesen. Der Mediziner hatte vor dem Münchner Landgericht I im April 2019 in der ersten Instanz verloren. Er hatte die Bewertungsplattform verklagt, weil diese Anfang 2018 zehn seiner positiven Bewertungen gelöscht hatte. weiterlesen

ePaper

Anzeige