Anzeige
Praxis

„Zahnarztpraxis Ltd.“: Keine Eintragung in das Handelsregister

Recht 21.02.2011
Das Oberlandesgericht München bestätigt in einem Beschluss vom 01.07.2010 (Az.: 31 Wx 088/10), dass eine deutsche Zweigniederlassung einer Private Limited Company britischen Rechts (Ltd.) mit dem Namen „Zahnarztpraxis Ltd.“ nicht in das Handelsregister eingetragen werden kann. Das zuständige Registergericht hatte zuvor die Eintragung der Zweigniederlassung in das Handelsregister hauptsächlich mit der Begründung abgelehnt, der Name „Zahnarztpraxis Ltd.“ sei unzulässig. Dieser Sichtweise schloss weiterlesen

ePaper

Anzeige