Anzeige
Praxis

Bone Management und Keramikimplantate

Implantologie 07.08.2017
Die Knochenbildung ist ein komplexer biochemischer Vorgang der Eigenregeneration des Körpers, der von einer Vielzahl von Faktoren beeinflusst wird. Dieser Fachartikel thematisiert das Bone Managment bei Keramikimplantaten und liefert ein Protokoll zur Generierung und zum Erhalt gesunden Knochens. weiterlesen

Socket Preservation 3.0: Sofortimplantation mit Keramikimplantaten

Implantologie 29.11.2016
An dieser Stelle präsentiert der bekannte Fachautor und Referent auf dem Gebiet der Zirkonimplantate, Dr. Dominik Nischwitz seinen Fall des Monats. In seiner Praxis stellte sich Mitte 2015 eine 61-jährige Patientin mit sowohl prothetisch-konservierend, als auch ästhetisch erneuerungsbedürftigen Frontzähnen vor. Der Zahn 21 war bereits in jungen Jahren nach einem Trauma abgestorben. Für eine erneute prothetische Versorgung kam dieser aufgrund mangelhafter Wertigkeit nicht mehr infrage. weiterlesen

Keramikimplantate – Möglichkeiten und Grenzen

Implantologie 08.09.2015
Viele Patienten äußern den Wunsch, lieber Keramik- statt Titan­implantate inseriert zu bekommen. Das Image der Keramik als weißes zahnfarbenes Material ist gegenüber dem grauen Titan besser. Dabei werden als zahnmedizinische Indikation meist Patienten mit dünner Mukosa und Patienten mit hoher Lachlinie angeführt. weiterlesen

Keramikimplantate – eine Übersicht

Implantologie 29.07.2015
Die Patientennachfrage für metallfreiem Zahnersatz steigt. Mittlerweile bieten mehrere Hersteller vollkeramische Implantate an. Für den Zahnarzt stellt sich die Frage, welche Systeme es gibt es und ob diese mittlerweile ausreichend etabliert sind, um sie bedenkenlos anzubieten? weiterlesen

ePaper

Anzeige