Anzeige
Praxis

Das orale Mikrobiom

Parodontologie 21.11.2017
Die Parodontitis stellt eine Entgleisung des oralen Mikrobioms dar, bei der parodontopathogene Bakterien die natürliche Standortflora überwuchern. Ein Hauptziel der Parodontitistherapie muss deshalb die Reetablierung einer ausbalancierten oralen Mikroflora sein. weiterlesen

Aggressive und chronische Parodontitis

Parodontologie 15.08.2016
Die Behandlung von Patienten mit aggressiver oder schwerer chronischer Parodontitis stellt für das Praxisteam eine therapeutische Herausforderung dar. Ohne ein geeignetes Behandlungskonzept bleibt, unabhängig von der Diagnose, ein langfristiger Therapieerfolg aus. weiterlesen

Begleittherapien zu Parodontopathien

Parodontologie 01.07.2014
Die Komplementärmedizin soll den Zahnhalteapparat stärken und die Entzündungsreaktion regulieren. Die Therapie ist daher gleich, egal ob man die Schmutzgingivitis oder eine Periimplantitis bekämpft – Komplementärmaßnahmen sollen die Konstitution stärken. weiterlesen

ePaper

Anzeige