Produkte
Anzeige
Produkt

Ultramini TwinPower Turbine

Klein und kraftvoll: Moritas Lösung für schwer zugängliche Bereiche!

Information Termin Bestellung Firmenprofil

Ultramini TwinPower Turbine: Durchstarten mit Höchstleistung

 

Kompakt, ergonomisch und extrem leistungsstark - das zeichnet die vielfach prämierten Morita-Instrumente aus. Dies gilt auch für die neue Ultramini TwinPower Turbine, mit der das japanische Traditionsunternehmen an die Qualität der Vorgänger anknüpft. Sie beeindruckt durch ihre Größe und Durchzugskraft: Die Belastung für den Patienten lässt sich durch das kleine, aber leistungsstarke Instrument weiter reduzieren und erleichtert zugleich die Arbeit für den Anwender, da dieser mit der Ultramini TwinPower eine bessere Sicht auf das Behandlungsgebiet hat.

 

Mit der extrem kompakten Turbine kann der Zahnarzt hartsubstanzschonend vorgehen, da er durch die geringe Größe auch in schwer zugänglichen Bereichen exakt arbeiten kann. Die bessere Sicht durch den Mini-Kopf erlaubt dabei die ideale Kontrolle des Instruments auch im Molarenbereich. So ist es möglich, im gesamten Mundraum komfortabel zu präparieren – selbst bei Patienten, die den Mund nicht weit öffnen können. Ein Kopfwinkel von 15 Grad erlaubt dem Behandler, den Bohrer parallel zur Zahn-Achse zu halten und damit äußerst gefühlvoll zu arbeiten. Trotz ihrer starken Leistung läuft die Turbine sehr ruhig. Der Patient profitiert ebenfalls von dem leistungsstarken „Mini“: Das Instrument stößt nicht an Nachbarzähne und Antagonisten an.

 

Das bewährte Doppelrotor-System sorgt für ein kraftvolles Drehmoment und ermöglicht gleichzeitig das ruhige und sanfte Arbeiten. Ein aktiver Bremsmechanismus stoppt den Bohrer innerhalb kürzester Zeit, für eine größere Effizienz und mehr Sicherheit. Die bewährte „Zero Suck-Back“-Technologie sorgt für optimale hygienische Voraussetzungen, indem sie verhindert, dass kontaminierte Flüssigkeit in das System gelangen kann. Der Mechanismus ist direkt in das Handstück integriert und tritt in Kraft, sobald die Turbine aufhört zu rotieren.

 

Die Ultramini TwinPower Turbinen bestechen durch die individuellen Ausstattungsmöglichkeiten. Es sind zwei Typen erhältlich: Die kraftvolle Ultra M, deren Kopf um rund 30 Prozent kleiner ist als Standard-Köpfe sowie die Ultra E, die den Einsatz von bis zu 20 Millimeter langen Standardbohrern erlaubt. Durch die TwinPower-Technologie von Morita erreichen die Turbinen eine für die Größe beeindruckende Leistung von 18W (Ultra M) bis 20W (Ultra E). Das Druckknopf-Spannsystem ermöglicht den schnellen Austausch der Bohraufsätze.

 

Morita verbindet in der Ultramini TwinPower intelligentes Design mit einer exzellenten Leistung – zum Nutzen für Patient und Zahnarzt. Die Ultramini TwinPower ist derzeit nur in Verbindung mit der neuen Premium-Behandlungseinheit Soaric erhältlich.

mehr Produkte von J. MORITA EUROPE GMBH

ePaper

Anzeige