Anzeige
Zur Übersicht
Profil

Dr. Hubert Stieve

Laserzentrum Zahnheilkunde-Rendsburg
Kieler Str. 17
24768 Rendsburg
Deutschland
Vita anzeigen

Kurzvita

  • 1973 Examen Johannes Gutenberg Universität Mainz
  • 1974 Internship General Hospital, USAREUR Frankfurt
  • 1975 Wehrdienst San.-Offz. d. Marine, Bordeinsätze u. Res.-Üb., Taucherarztlehrgang, FlA d.R.i.R.
  • 1976 Praxisgründung Rendsburg
  • 1978 Mitglied Akademie Praxis und Wissenschaft DGZMK
  • 1978–2005 Gutachter Prothetik, Parodontologie,
  • 1994 Cerec-Anwender, Cerec-Kursleiter DGCZ, Beta-Tester Sirona
  • 2000 DIN-EN zertifiziertes Qualitätsmanagement
  • 2003 Laser-Anwender CO², Er/Yag, Diode
  • 2005 Zertifizierung Academy for Laser Dentistry (ALD)
  • 2006–2008 Leiter zahnärztliche Fortbildung Lumenis
  • 2009 Referent für weitere Laserhersteller
  • 2010 Ernennung Fellow der Academy for Laser Dentistry
  • 2012 Umzug in Neue Praxis Laserzentrum
  • 2015 Abgabe Laserzentrum an Nachfolger
  • Spezielles Interesse an Ästhetischer Zahnheilkunde, Implantologie, Cranio-Mandibuläre Dysfunktion, Laser, Praxismanagement und Controlling, Schlafmedizin;

Artikel auf ZWP online

Statements 25.03.2017

Solea: Die nächste Stufe in der Laserzahnmedizin

Herkömmliche CO2-Laser, seit Jahrzehnten als „Laser der Chirurgen“ apostrophiert, eignen sich absolut nur zur Weichgewebeanwendung im chirurgischen Bereich. Bestenfalls ist hiermit eine direkte Pulpenüberkappung zur Hämostase am Zahn möglich, so die Erfahrung von Dr. Hubert Stieve. weiterlesen

Artikel in Publikationen

Erwähnungen auf ZWP online

ePaper

Anzeige