Anzeige
Zur Übersicht
Profil

Prof. Dr. Dr. Jürgen Hoffmann

Universitätsklnikum Heidelberg
Klinik für MKG-Chirurgie
Im Neuenheimer Feld 400
69120 Heidelberg
Deutschland
Vita anzeigen

Kurzvita

  • 1986–1993 Studium der Human- und Zahnmedizin an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen
  • 1992–2010 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Klinik und Poliklinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie des Universitätsklinikums Tübingen
  • 1997 Anerkennung als Facharzt für Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie
  • 1999 Habilitation und Venia legendi an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen
  • 2000 Anerkennung als Fellow of the European Board of Oro-Maxillofacial Surgeons (EBOMFS)
  • 2000 Ernennung zum Oberarzt
  • 2001 Anerkennung der Zusatzbezeichnung „Plastische Operationen“
  • 2001 Anerkennung als Fachzahnarzt für Oralchirurgie
  • 2003 Ernennung als Leitender Oberarzt und Stellv. Ärztlicher Direktor
  • 2010 Berufung auf die Lehrstühle für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie an den Universitätskliniken Hamburg sowie Heidelberg
  • 2010 Annahme des Rufs nach Heidelberg, Ärztlicher Direktor der Klinik und Poliklinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie am Universitätsklinikum Heidelberg
  • 2001–2004 Leitung des Teilprojektes „Multimodale Differenzierung des individuellen Proliferationsverhaltens von Mundhöhlenkarzinomen“ im Rahmen des DFG-Graduiertenkollegs „Mechanismen der Entstehung solider Tumoren und experimentelle Therapie-Konzepte“
  • 2001–2006 Leiter der BMBF-Arbeitsgruppe „Medizintechnische Forschung“ am Kompetenzzentrum Minimal Invasive Medizin & Technik Tübingen-Tuttlingen
  • 2001–2009 Leiter einer Arbeitsgruppe im Rahmen des DFG-Forschungsschwerpunktprogramms „Navigation & Robotik“
  • 2004–2010 Generalsekretär der Vereinigung der Hochschullehrer für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde
  • 2009–2011 Schriftführer der Arbeitsgemeinschaft für Kieferchirurgie (DGZMK)
  • seit 2009 Mitglied des Vorstands der Arbeitsgemeinschaft für Kieferchirurgie (DGZMK), 2015-2017 Vorsitzender
  • seit 2011 Mitglied des Beirats der Interdisziplinären Arbeitsgruppe für Kopf-Hals-Tumoren sowie der Zertifizierungskommission der Deutschen Krebsgesellschaft
  • seit 2014 Mitglied des Vorstands der Deutschen Gesellschaft für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, seit 2018 Vizepräsident
  • seit 2014 Stellvertreter Zentrumsvorstand Kopfklinik, Universitätsklinikum Heidelberg
  • seit 2018 Mitglied des Vorstands der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie (DGCh)
  • Wiss. Beirat mehrerer Fachzeitschriften

Erwähnungen auf ZWP online

Branchenmeldungen 13.03.2012

15. DENTSPLY Friadent World Symposium

Vom 15. bis 17. März 2012 fand in Hamburg unter dem zentralen Thema „Tissue Response erfolgreich beherrschen“ das 15. Dentsply Friadent World Symposium statt. 2.500 Teilnehmer aus 60 Ländern diskutierten u. a. die Vorraussetzungen für den Langzeiterfolg in der Implantologie. weiterlesen

ePaper

Anzeige