Anzeige
Zur Übersicht
Profil

Prof. Dr. med. dent. Peter Rammelsberg

UNI-Klinikum, Zentrum für ZMK-Heilkunde
Abt. Prothetik
Im Neuenheimer Feld 400
69120 Heidelberg
Deutschland
Vita anzeigen

Kurzvita

  • 1979/80: Studium der Elektrotechnik an der Technischen Universität München
  • 1980–1985: Studium der Zahnheilkunde an der Julius-Maximilians-Universität in Würzburg
  • 1985–1986: Wiss. Assistent an der Poliklinik für Zahnerhaltung, Abteilung für Parodontologie der Julius-Maximilians-Universität Würzburg
  • 1986–1989: Wiss. Assistent an der Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik der Universität Regensburg
  • 1989–1991: Oberarzt an der Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik der Universität Regensburg
  • 1991–1998: Oberarzt an der Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik der Ludwig-Maximilians-Universität München, Leitung des Bereichs Funktionsdiagnostik und -therapie und der Vorklinik
  • 1991 Jahrsbestpreis der AG Funktionslehre in der DGZMK
  • 1994 Habilitation
  • 1998–2001 C3-Professur und Leitender Oberarzt für Zahnärztliche Prothetik und Werkstoffkunde an der LMU München
  • 1999 Gastprofessor an der University of Washington in Seattle (Department: Oral Medicine)
  • seit 1.10.2001 C4-Professur und Ärztlicher Direktor der Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik der Universität Heidelberg
  • 2004–2010 Studiendekan für Zahnmedizin der Universität Heidelberg
  • 2008–2010 Präsident der Vereinigung der Hochschullehrer für Zahn-, Mund- und Kieferkrankheiten

Quelle: http://www.masteronline-parodontologie.de/Prof._Dr._Peter_Rammelsberg.html

News
Mehr News

ePaper

Anzeige