Anzeige
Praxis

Neue Millionen-Kampagne gegen das Rauchen

Branchenmeldungen 21.02.2011
Nichtrauchen soll als «cooler» Lebensstil etabliert werden. Mit dieser Zielsetzung hat das Bundesamt für Gesundheit seine neue – nicht ganz billige – Tabakpräventionskampagne gestartet. Das Bundesamt für Gesundheit (BAG) hat seine neue Tabakpräventionskampagne «SmokeFree» gestartet. Wie BAG-Direktor Pascal Strupler vor den Medien deutlich macht, will das BAG auch unter seiner Leitung bei der Tabakprävention nicht locker lassen. Fahre man die Präventionsbemühungen zurück, steige der Tabakkonsum weiterlesen

EMS freut sich über positive Ergebnisse

Branchenmeldungen 21.02.2011
Online-Umfrage stieß bei Zahnärzten auf großes Interesse EMS Electro Medical Systems lud Zahnarztpraxen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz dazu ein, an einer Online-Aktion teilzunehmen, die von Mai bis September 2010 organisiert wurde. Nachdem die Teilnehmer beim Ausfüllen eines Fragebogens in das Universum von EMS eingetaucht waren, wurden sie mit einem EMS Swiss Instrument PS belohnt. Mit mehr als 1000 Teilnehmern war für EMS die Aktion ein voller Erfolg. Umfrageergebnis bestätigt weiterlesen

KZV Berlin: Dr. Jörg-Peter Husemann und Dr. Karl-Georg Pochhammer wieder gewählt

Branchenmeldungen 21.02.2011
Vertreterversammlung konstituiert sich Dr. Jörg-Peter Husemann steht auch in den kommenden sechs Jahren an der Spitze der Kassenzahnärztlichen Vereinigung Berlin (KZV Berlin). Die konstituierende Vertreterversammlung wählte den 61jährigen am Montag, 10.01.2011, mit 25 von 39 Stimmen erneut zum Vorsitzenden des Vorstands der KZV Berlin. Ebenfalls wieder gewählter stellvertretender Vorsitzender ist Dr. Karl-Georg Pochhammer (56 Jahre). Als drittes Mitglied des hauptamtlichen Vorstandes wurde weiterlesen

Kopfhörer blendet Klang des Zahnarztbohrers aus

Branchenmeldungen 21.02.2011
Wem allein der Klang des Bohrers beim Zahnarzt Angst einjagt, für den könnte es künftig Hilfe geben: Britische Wissenschaftler haben einen Kopfhörer entwickelt, der das durchdringende Sirren des Bohrers ausblendet. Die Patienten können trotz des Kopfhörers aber weiter hören, was der Zahnarzt sagt, berichten Wissenschaftler mehrerer Londoner Universitäten. Lediglich der hohe, im Wortsinn bohrende Klang werde herausgefiltert. Das Prinzip ist unter dem Namen Antischall bekannt: Ein Mikrofon nimmt weiterlesen

Wiener Obdachloseneinrichtungen unterstützt

Branchenmeldungen 21.02.2011
Die Mitarbeiter/-innen von GlaxoSmithKline (GSK) backten Mitte Dezember für den guten Zweck Weihnachtskekse und nahmen an einer Versteigerung teil. Der Erlös und die Bäckerei gingen an zwei Obdachloseneinrichtungen und dem Essensbus „Canisibus“ der Caritas. Einen Tag pro Jahr, am sogenannten Orange Day, werden alle 100.000 Mitarbeiter/-innen des Unternehmens freigestellt, um in dem Land, in dem sie leben und arbeiten, persönlich einen sozialen Beitrag leisten zu können. GSK Österreich hat sich weiterlesen

Infotag der Universität Basel mit Besucherrekord

Branchenmeldungen 21.02.2011
Über 4200 Maturandinnen und Maturanden – so viele wie noch nie – haben die Gelegenheit wahrgenommen, sich am Informationstag der Universität Basel über die zahlreichen Studienangebote zu erkundigen. Zum Besucherrekord haben mehr Anmeldungen aus den Kantonen Aarau und Solothurn beigetragen, die in die letztjährigen Jubiläumsfeierlichkeiten der Universität Basel einbezogenen waren, sowie doppelte Abiturjahrgänge in einigen deutschen Bundesländern und ein neu eingeführter «acceuil francophone» weiterlesen

Patientenberatung der Landeszahnärztekammer zieht Bilanz

Branchenmeldungen 21.02.2011
100.000 Bürger suchten Rat rund um den Zahn Rund 100.000 Bürgerinnen und Bürger haben in den vergangenen sechs Jahren die Patientenberatungsstelle der Landeszahnärztekammer Hessen in Anspruch genommen. Die Tendenz ist steigend, so verzeichnete die Patientenberatung im Haus der Landeszahnärztekammer fast 15.000 telefonische und schriftliche Anfragen im Jahr 2010. Alle Bereiche der Zahnheilkunde stehen im Mittelpunkt der Beratungsgespräche und zwar von unterschiedlichen Füllungsmaterialien weiterlesen

Laser-Prototyp soll schmerzarme Kariesbehandlung ermöglichen

Branchenmeldungen 21.02.2011
Wissenschaftler der Universität Bonn entwickeln momentan mit Partnern aus Forschung und Industrie ein neuartiges Lasersystem für die Zahnbehandlung. Jetzt wurde ein erster Prototyp fertig gestellt, den Ärzte und Physiker in Bonn momentan testen - unter anderem an Stoßzähnen von Mammuts. Der Zahn ist schon etwas älter, rund zehntausend Jahre, grob geschätzt. Und jetzt soll er sein erstes Loch bekommen. Energisch schiebt sich Florian Schelle die Schutzbrille über die Augen und schreitet zur Tat. weiterlesen

1. DPU Kongress, Wissenschafts- & Alumnitage 2011

Branchenmeldungen 21.02.2011
Die Danube Private University (DPU) in Krems an der Donau ist die einzige zu 100% private Universität für Zahnmedizin in Europa. Gegründet wurde sie im August 2009 von der PUSH GmbH (Postgraduale Universitätsstudien für Heilberufe). Die DPU bietet Diplomstudiengänge zum Dr. med. dent. in Deutsch und in Englisch an. In Englisch, da die PUSH GmbH (seit 1999) eine mittlerweile 11-jährige Tradition hat, internationale Studiengänge anzubieten. Mit dem 1. Internationalen Kongress möchte die DPU in weiterlesen

BEGO Implantologie-Mittelmeerkongress 2011

Branchenmeldungen 21.02.2011
Am 20. und 21. Mai 2011 findet der erste BEGO Mittelmeerkongress „Implantology - the complete state-of-the-art: from planning to final rehabilitation“ statt. Diesen Termin sollten Sie sich jetzt schon unbedingt vormerken. Die Teilnehmerzahl der exklusiven Veranstaltung ist auf 300 Personen begrenzt. An beiden Tagen erhalten die Teilnehmer einen aktuellen Überblick zu den implantologischen Fragen, die derzeit weltweit diskutiert werden und die anspruchsvolle Implantologen bewegen. Von der weiterlesen

Kokain im Zahn geschmuggelt

Branchenmeldungen 21.02.2011
Mit Kokain in der Zahnplombe haben Drogenfahnder auf der A3 bei Rodgau-Weiskirchen einen Autofahrer aus dem Verkehr gezogen. Bei einer Routinekontrolle kamen die zwei Insassen eines Toyotas den Beamten verdächtig nervös vor. Bei einer genaueren Durchsuchung fanden die Polizisten nicht nur Drogen im Handschuhfach des Autos - sondern auch im Mund des 50-jährigen Fahrers! Er trug eine mit Drogen gefüllte Zahnplombe und hatte zusätzlich noch eine kleine Tüte mit Kokain im Mund. Die beiden weiterlesen

Zahnarztangst? Orange oder Lavendel schnuppern

Branchenmeldungen 21.02.2011
Frauen mit Zahnarztangst können sich mit dem Duft von Orangen- oder Lavendelöl beruhigen. Wer diese Gerüche im Wartezimmer eines Zahnarztes wahrnimmt, empfindet deutlich weniger Stress und Angst während der Behandlung. Bei Männern soll diese Form der Beruhigung allerdings keine Wirkung zeigen. Das haben Neurologen der Universitätsklinik Wien bereits vor ein paar Jahren in einer Studie herausgefunden und im Fachmagazin “Physiology & Behaviour” veröffentlicht. Quelle: www.ratschlag24.com weiterlesen

Bayerns Vertragszahnärzte lehnen Söders Vorschläge ab

Branchenmeldungen 21.02.2011
„Entmachtung der Selbstverwaltung“ Die bayerischen Vertragszahnärzte weisen die Angriffe von Gesundheitsminister Markus Söder auf die ärztliche Selbstverwaltung entschieden zurück. Söder hatte Ärzten und Zahnärzten vorgeworfen, zu wenig Erfahrung im Management von Institutionen zu haben. Als Konsequenz fordert er, dass die Honorare von Ärzten und Zahnärzten künftig zentral von der Bundesregierung festgelegt werden können. Die Vertreterversammlung (VV) der Kassenzahnärztlichen Vereinigung weiterlesen

Krankenkassen zahlen wieder für Globuli

Branchenmeldungen 21.02.2011
Die fünf aus der Grundversicherung gekippten Methoden der Komplementärmedizin werden ab 2012 wieder von den Krankenkassen vergütet. Der Entscheid gilt provisorisch bis Ende 2017, berichtet der "Tagesanzeiger". Bis 2017 will Gesundheitsminister Didier Burkhalter zu den umstrittenen Alternativmethoden Klarheit schaffen. Die Übergangsperiode soll dazu genutzt werden, die kontroversen Aspekte zu klären, wie das Eidgenössische Departement des Innern mitteilte. Bis heute fehle der Nachweis, dass weiterlesen

Kaum ein Gebiss ohne Makel

Branchenmeldungen 21.02.2011
Umfrage: Die meisten Deutschen haben eine oder mehrere Zahnfüllungen Es gibt kaum einen Erwachsenen, der das kreischende Geräusch des Zahnarztbohrers nicht schon mindestens einmal in seinem Leben gehört hat. Insgesamt haben mehr als zwei Drittel der Deutschen (69,9 %) eine oder mehrere Zahnfüllungen, auch Plomben genannt. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage im Auftrag der "Apotheken Umschau". Schon im Teenageralter sind es vier von Zehn (42,0 %), die wegen Karies behandelt weiterlesen

ePaper

Anzeige