Anzeige
Branchenmeldungen 24.08.2018

Morita: Der Unterschied liegt im Detail

Morita: Der Unterschied liegt im Detail

Mit dem Veraview X800 in ungeahnte Bildqualitäten eintauchen

Mit dem iF Design Award prämierten 2D-/3D-DVT-Röntgensystem Veraview X800 bietet Morita Ihnen eine einzigartige Bildqualität bei 3D-, Panorama- und Cephalometrieaufnahmen, die den Unterschied machen.

Viele innovative Features optimieren die Diagnosesicherheit für die Behandlungsplanung: Mit dem neuen Veraview X800 erhalten Sie eine revolutionäre Detailtreue mit einer enorm hohen Auflösung von mehr als 2,5 LP/mm MTF bei 10 % und einer Voxelgröße von 80 μm, die einzigartig für ein Kombinationssystem ist. Dies ermöglicht präzise Aufnahmen – sowohl in einem 180°- als auch einem 360°-Modus.

Zur Minimierung der Artefakte besitzt Veraview X800 einen horizontalen Röntgenstrahl: Verschieben Sie den horizontalen Röntgenstrahl um 5 Grad, wird der störende Schatten des harten Gaumens bei Panoramaaufnahmen unterdrückt.

Die Röntgenbilder lassen sich zudem im Nachhinein mit Hilfe einer Zoomrekonstruktionsfunktion neuberechnen. Auf Basis einer 125 μm-Aufnahme kann ein hochauflösender Bildausschnitt mit 80 μm rekonstruiert werden – ganz im Sinne des ALARA-Prinzips (As Low As Reasonably Achievable).

Neue Panoramafunktionen wie Adaptive Focal Point (AFP) – die mehrere Schichten akquirierter Bilder analysiert und aus optimalen Panoramaschichten ein neues Bild zusammensetzt – sowie Adaptive Gray Scale (AGS) steigern den Detailreichtum und sorgen so für den perfekten Kontrast.

Das breite Spektrum von elf Fields of View (FOV) deckt dabei alle Behandlungsgebiete ab – von der Mund-Gesichts-Kiefer-Chirurgie, Implantologie, Parodontologie, Endodontie, Kieferorthopädie bis hin zur allgemeinen Zahnheilkunde.

Die neuen Features kombiniert der Veraview X800 mit dem bewährten, einzigartigen R100-Sichtfeld in Form eines Reuleaux-Dreiecks (Kieferbogenaufnahme), das die Strahlendosis gegenüber der konventionellen Zylinderform deutlich reduziert. Darüber hinaus können Sie mit dem webbasierten Datenmanagement-System i-Dixel WEB Ihre Röntgenaufnahmen auswerten, wann und wo immer Sie wollen – direkt über Ihren Web-Browser.

Mehr zum Veraview X800 erhalten Sie unter www.morita.de/veraviewX800 oder registrieren Sie sich einfach online unter www.morita.de/mehr-durchblick, wir senden Ihnen entsprechende Unterlagen zu.

Quelle: Morita

Foto: Morita
Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige