Anzeige
Branchenmeldungen 01.04.2020

DIA (mant) POL (ierpaste): Strahlender Glanz speziell bei Zirkon

DIA (mant) POL (ierpaste): Strahlender Glanz speziell bei Zirkon

Diamanten sorgen bekanntlich für strahlende Gesichter. So verhält es sich auch bei der Diamantpolierpaste DIAPOL von Argen Dental. Als High End-Polierpaste sorgt sie nach der schnellen und perfekten Politur für strahlenden Glanz bei Keramikstoffen, im speziellen bei Zirkonoxidkeramiken – so auch bei vollanatomischen und monolithischen Zirkonkronen. Dafür sorgen unterschiedlich feine Diamantpartikel, die in einer speziellen Wachsmatrix angeordnet sind.

Zahntechniker verwenden weiche, kurze Ziegenhaarbürstchen sowie verschiedene Polierstoffe, um den außergewöhnlichen Glanz von der Vorpolitur bis zum Finish zu erhalten. Dabei wird das natürliche Reflexionsverhalten durch gezieltes, kontrolliertes Polieren erreicht. Die hochwertige, überaus effiziente, polykristalline Diamantpolierpaste DIAPOL eignet sich auch für Metalle aller Art. Durch die harte Konsistenz wird das Poliermittel über Bürstchen oder Filzräder besonders gut aufgenommen.

Und beim Finish lassen sich auf dem Werkstück verbliebene Reste der Polierpaste, einfach mit dem Dampfstrahler oder mit Reinigungsmittel und weicher Bürste entfernen. Damit sorgt DIAPOL für strahlenden Glanz, nicht nur bei den Versorgungen, auch in den Augen der Zahntechnikerinnen und Zahntechniker – halt wie bei einem DIAMANTEN.

Quelle: Argen Dental

Foto Teaserbild: Argen Dental

Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige