Anzeige
Branchenmeldungen 18.12.2019

Rekordverdächtig: Fertige Krone in nur 86 Sekunden

Rekordverdächtig: Fertige Krone in nur 86 Sekunden

Die Überkronung eines Zahnes gehört für Zahnärzte zwar zum „Standardrepertoire“ – husch, husch geht die Behandlung deshalb trotzdem nicht. Bei einem Zahnarzt aus Kentucky hingegen schon!

Der in Owensboro, USA, ansässige Zahnarzt hat die Kronenpräparation im Schnellverfahren durchgeführt und damit einen neuen Weltrekord aufgestellt. Nur eine Minute und 26 Sekunden hat er für die Behandlung benötigt. Das ist fix! Eigenen Aussagen zufolge war er im Training sogar noch schneller – da soll ihm die Überkronung in einer Minute gelungen sein, wie owensborotimes.com berichtete.

Bevor es jetzt aber zum großen Eklat in der zahnärztlichen Leserschaft kommt: Der Weltrekord wurde NICHT an einem Patienten durchgeführt. Für die Organisation Guinness World Records muss der Rekord messbar sein und spezielle Anforderungen erfüllen. Daher wurde die Behandlung an einem Zahnmodell mit einer 1,5 Millimeter großen Lücke durchgeführt. Der potenzielle Weltrekord wird derzeit geprüft.

Im normalen Praxisalltag steht auch für den Zahnarzt das Wohl des Patienten an erster Stelle. Schnelligkeit spielt da keine übergeordnete Rolle.

Foto: BillionPhotos.com – stock.adobe.com

Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige