Produkte
Anzeige
Produkt

BEGO Semados RS/RSX-Line

Konisch und selbstschneidend: die „Zwillinge“ BEGO Semados® RS und RSX.

Information Termin Bestellung Firmenprofil

Die Implantate

  • Fertigung aus Rein-Titan Grade 4
  • Durchmesser: 3,0* · 3,75 · 4,1 · 4,5 · 5,5 mm
  • Längen: 7 · 8,5 · 10 · 11, 5 · 13 · 15 mm
  • Durchmesser 5,5 in Länge 7 mm, zur Vermeidung von Augmentationen
  • Hochreine, homogene TiPurePlus-Oberfläche
  • Konische Implantatform mit abgerundetem Apex zum Schutz anatomischer Strukturen

 

Die Implantat-Prothetik-Verbindung

  • Platform Switch
  • Anschlusskompatibel zur bestehenden S/RI-Line Prothetik (außer Ø 3,0)
  • Bewährte konische Innenverbindung mit 45° mittlerem Konuswinkel und Rotationssicherung durch Innensechskant
  • Spaltfreier Sitz der Aufbauten durch Innenkonus
  • CAD/CAM-gefertigte Individual-Prothetikkomponenten aus diversen Materialien

 

Ein leistungsfähiges Implantatsystem für alle gängigen Indikationen

 

Modern

 

  • Bionische MikrorilleBionische Mikrorillen (zum Patent angemeldet, noch nicht offen gelegt) – zur Reduzierung der Spannungsspitzen im Knochen und Vergrößerung der Oberfläche.

 

 

Bewährt

Konische InnenverbindungKonische Innenverbindung mit 45° mittlerem Konuswinkel und Rotationssicherung durch Innensechskant.

 

Individuell

Maschinierte (RS-Line) oder mikrostrukturierte (RSX-Line) SchulterMaschinierte (RS-Line) oder mikrostrukturierte (RSX-Line) Schulter mit Platform Switch – je nach Anforderung an die Patientenbehandlung und der Präferenz des Behandlers.

 

Flexibel

RS/RSX-Line ImplantateNur ein Chirurgie-Tray für beide Systeme – dadurch intraoperativer Systemwechsel möglich.

 

Einfach und schnell

Selbstschneidendes GewindedesignSelbstschneidendes Gewindedesign mit optimalem Schneidwinkel – einfache Anwendung durch Selbstzentrierung und mit wenigen Umdrehungen schnell zu inserieren.

mehr Produkte von BEGO Implant Systems GmbH & Co. KG

ePaper

Anzeige