Produkte
Anzeige
Produkt

Dentalimplantate BioniQ® Plus für exponierte Fälle

Stabil – zuverlässig – sicher

Information Termin Bestellung Firmenprofil

Die Implantate mit der glatten Halspartie BioniQ® Plus von LASAK weisen in der klinischen Praxis sehr gute Ergebnisse auf. Die inserierten Implantate zeigen das Wachstum des marginalen Knochens sowie eine hohe Stabilität der umgebenden Weichgewebe, wie auf dem Poster auf den EAO Digital Days präsentiert wurde. Der Abstract steht in COIR 2020 (Jg. 31, Nr. S20, S. 192) zur Verfügung. Zur Zuverlässigkeit und Vorhersagbarkeit der Behandlung trägt auch der beschleunigte Osseointegrationsprozess bei, den die hydrophile Oberfläche des intraossären Teiles des Implantats sichert. Dies gibt dem Implantat eine wachsende sekundäre Stabilität bereits in den frühesten Phasen der Heilung, was die Einheilungszeit reduziert und eine sichere Früh- und Sofortbelastung ermöglicht. Die Handhabung ist sicher und effizient. Die Anzahl der Instrumente ist minimiert. Sie sind überdies für beide Implantattypen, für die auf dem Weichgewebe- sowie auf dem Knochenniveau inserierten Implantate, anwendbar. In der Chirurgie-Kassette sind sie logisch und sinnvoll angeordnet.

Es stehen Implantate mit den herkömmlichen Durchmessern, schmale Implantate mit Durchmesser von 2,9 mm sowie kurze Implantate zur Verfügung. Die Implantate BioniQ® Plus sind nicht nur für exponierte Fälle passend, sondern können auch bei allen anderen Fällen verwendet werden. Das Implantatsystem BioniQ® erfüllt alle hohen Ansprüche an Ästhetik sowie an Sicherheit und Effizienz im Handling.

Weitere Informationen unter https://www.lasak.dental/produkte/implantologie-3/dentalimplantate-bioniq

 

mehr Produkte von LASAK

ePaper

Anzeige