Produkte
Produkt

Implantatsystem BioniQ®

Geprüft – effizient – sicher

Information Termin Bestellung Firmenprofil

Das Implatatsystem BioniQ® von LASAK basiert auf Einfachheit und Effektivität: man braucht nur eine übersichtliche Chirurgie-Kassette, um Patienten mit allen Implantattypen (zylinderförmigen sowie konischen, schmalen oder kurzen Implantaten) zu behandeln. Dabei erfüllt das Implantatsystem BioniQ® alle hohen Ansprüche an Ästhetik, Sicherheit und Effizienz im Handling.

Maximaler Knochenerhalt und stabiles Weichgewebevolumen

Die Dentalimplantate BioniQ® sichern eine hohe Stabilität bei maximalem Knochenerhalt. Dank der Kombination des modifizierten Implantathalses mit reduzierter Rauheit, des stimulierenden Mikrogewindes und des Platform Shiftings zeichnen sich sehr gute Ergebnisse des Weichgewebevolumens um das Implantat herum ab. Beim Platform Shifting wird der austretende Durchmesser des Abutments auf den ungefähren Durchmesser der Implantatverbindung reduziert, was auch den Erhalt des umgebenden Knochens sichert. Es wird so eine optimale Ästhetik der prothetischen Suprakonstruktion erzielt.

Sicherheit und Effizienz im Handling

Die Anzahl der Instrumente ist minimiert. Sie sind in einer Chirurgie-Kassette logisch und sinnvoll angeordnet und ermöglichen eine einfache und vorhersehbare Präparation, die im weichen sowie im harten Knochen einen maximalen Kontakt der hydrophilen Implantatoberfläche mit dem Knochen sichert. Für die Sicherheit in der chirurgischen Aufbereitung dienen die Tiefenstopps. Jeder Patient kann effektiv und mit hohem Anspruch an Ästhetik behandelt werden, denn es steht eine breite Auswahl an prothetischen Komponenten zur Verfügung. Für die meist verwendeten Implantate gibt es nur eine universelle prothetische Verbindung. Nur die schmalen Implantate von 2,9 mm haben eine andere prothetische Plattform.

Sichere Früh- und Sofortbelastung

Die hydrophile Implantatoberfläche beschleunigt die Osseointegration und gibt dem Implantat auf diese Weise bereits in den frühesten Phasen der Heilung eine wachsende sekundäre Stabilität. Dank dessen wird die Einheilungszeit reduziert und eine sichere Früh- und Sofortbelastung ermöglicht.

Implantate auch für spezielle Fälle

Das Implantatsystem BioniQ® bietet für jede Indikation eine sichere Lösung. Außer den herkömmlichen Durchmessern und Implantatlängen verfügt das Implantatsystem BioniQ® auch über durchmesserreduzierte und kurze Implantate. Mit den schmalen Implantaten von 2,9 mm können so die Patienten mit reduziertem Knochen- oder Platzangebot problemlos und kosteneffektiv behandelt werden, ohne in den Knochenaufbau einzugreifen, welches eine verlängerte Behandlungszeit und eventuelle Komplikationen mit sich bringen könnte. Besonders für die Fälle mit einem schmalen Alveolarknochen oder in Bereichen mit relativem Mangel an vertikalem Knochenangebot, bei denen man keine Knochenaugmentation machen möchte, wurden die Implantate BioniQ® Plus mit der glatten Halspartie von 1,7 mm entwickelt.

Klinische Evidenz

LASAK ist als Ihr Kompetenzpartner in der dentalen Implantologie seit 1991 tätig. Die systematische Forschung und Entwicklung sowie der klinische Erfolg der Produkte kann kontinuierlich ausgewertet und bei Produktinnovationen berücksichtigt werden. Die wissenschaftlichen Langzeitergebnisse stehen zur Verfügung.

Digitaler Workflow

Das Implantatsystem BioniQ® ist mit allen seinen Komponenten konsequent für den digitalen Workflow ausgelegt. Dank der Digitallösungen erzielen Sie die beste Passgenauigkeit und erfüllen die hohen Anforderungen an die Ästhetik und prothetisch geführte Implantatplanung. Die Implantate BioniQ® finden Sie in den beliebten Planungssoftwares, Softwares für Guided Surgery und CAD-Softwares.

Weitere Informationen unter https://www.lasak.dental/produkte/implantologie-3/dentalimplantate-bioniq

 

mehr Produkte von LASAK

ePaper