Produkte
Anzeige
Produkt

Vollwertige schmale Implantate BioniQ®

Schmal und stabil mit dem Durchmesser 2,9 mm

Information Termin Bestellung Firmenprofil

LASAK stellt seit 25 Jahren erfolgreich vollwertige schmale Implantate her. Es gibt ein komplettes Sortiment aller konventionellen prothetischen Komponenten mit konischer Innenverbindung für zementierte und verschraubte Versorgungen sowie Hybridversorgungen. Komponenten für individuelle Lösungen, wie z. B. CAD/CAM Suprakonstruktionen oder CEREC, stehen natürlich auch zur Verfügung. Falls Sie digital planen oder die schablonengeführte Chirurgie bevorzugen, sind auch alle Komponenten für den digitalen Workflow vorhanden. Die durchmesserreduzierten Implantate BioniQ® finden Sie auch in den gängigen Softwares.

Weniger Invasivität

Die schmalen Implantate BioniQ® S2.9 sind ideal für solche Situationen, in denen die Behandlung mit herkömmlichen Implantaten problematisch oder unmöglich ist. Meistens bei einem begrenzten Knochen- oder Platzangebot im Frontzahnbereich. Man muss nicht in den Knochenaufbau eingreifen.

Verkürzte Heilungszeit

Dank dem apikal konischen und selbstschneidenden Design behandelt man mit diesen schmalen Implantaten auch Patienten, bei denen die Primärstabilität eine entscheidende Rolle spielt. Die hydrophile Implantatoberfläche beschleunigt den Osseointegrationsprozess, so dass die Heilungszeit verkürzt und eine frühere Sekundärstabilität gewährleistet wird. Die Implantatform trägt zum maximalen Knochenerhalt bei. Angesichts des modifizierten Implantathalses mit niedriger Rauheit oder des ganz glatten Implantathalses zeichnen sich gute Ergebnisse des Weichgewebevolumens um das Implantat herum ab.

Problemlose und kosteneffektive Behandlung

Die schmalen Implantate BioniQ® zeigen dank den hochwertigen Materialien und der einzigartigen Konstruktion hohe Festigkeit, die in der klinischen Praxis seit mehreren Jahren überprüft wird. So können Sie Ihren Patienten mit reduziertem Knochen- oder Platzangebot problemlos und kosteneffektiv behandeln, ohne dafür in den Knochenaufbau einzugreifen, welches eine verlängerte Behandlungszeit und eventuelle Komplikationen mit sich bringen könnte.

Weitere Informationen unter www.schmale-implantate.de

 

mehr Produkte von LASAK

ePaper

Anzeige