Produkte
Produkt

Titanbasen Uni-Base®

Flexible und effiziente

Information Termin Bestellung Firmenprofil

Der Implantathersteller LASAK erweitert die prothetischen Komponenten des Implantatsystems BioniQ® um die neuen Titanbasen Uni-Base®, die eine prothetisch orientierte Implantatversorgung bei maximaler Flexibilität und Effi zienz anbietet. Für den konventionellen sowie digitalen Workfl ow ist die gleiche Titanbasis einsetzbar. Die Titanbasen Uni-Base® für Brücken verfügen über eine Implantatverbindung, die einen Divergenzausgleich von bis zu 36° ermöglicht. Der Verdrehschutz im oberen Teil der Klebebasis sichert den festen Halt der Krone. Dank den dafür entworfenen Retentionselementen muss die Klebebasis vor dem Verkleben nicht abgestrahlt werden, wodurch man die Prozesse im Labor vereinfacht. Ästhetik und Funktionalität stehen bei den meisten Patienten an erster Stelle, egal, ob im Front- oder Seitenzahnbereich. Die Titanbasen verfügen über eine Lösung für den abgewinkelten Schraubenkanal, die eine größere Flexibilität bei verschraubten Versorgungen ermöglicht. Zugleich sind die Titanbasen auch für zementierte oder Hybridversorgungen geeignet. Festes, robustes und durchdachtes Design sowie die Originalverbindung mit dem Implantat machen die Behandlung mit Titanbasen Uni-Base® sicher und zuverlässig.

mehr Produkte von LASAK

ePaper