Profil
LASAK

LASAK

Ceskobrodska 1047/46
19001 Prague

Karte
Website: http://www.lasak.dental

30-jährige Erfahrung mit Implantaten und Knochenersatzmaterialien

LASAK konzentriert sich seit 1991 auf Implantatsysteme und Materialien für Knochenregeneration. Die Ergebnisse der laufenden Forschung und Entwicklung sowie der klinische Erfolg werden systematisch ausgewertet und bei Produktinnovationen berücksichtigt. Dadurch kann LASAK seinen Kunden moderne, sichere und klinisch geprüfte Lösungen auf dem höchsten technologischen Niveau anbieten. Außer dem Gebiet der dentalen Implantologie ist LASAK mit seinen Produkten auch noch in der Kiefer-, Gesichts- und Ohrenchirurgie, Orthopädie und Neurochirurgie tätig.


LASAK schätzt das Vertrauen seiner Kunden und der Zusammenarbeit mit ihnen. Deshalb legt es großen Wert auf Kundenbetreuung, Qualität, Präzision und Innovation. Das Portfolio für dentale Implantologie umfasst komplexe Lösungen, mit denen man hohe Ansprüche an Ästhetik, Sicherheit und Effizienz in Handhabung erfüllen kann. Die Implantate weisen bereits in der frühesten Phase der Heilung dank der hydrophilen Oberfläche, die die Osseointegration beschleunigt, eine wachsende sekundäre Stabilität auf. Das Portfolio von Dentalimplantaten BioniQ® bietet Lösungen für alle Indikationen: es stehen die kurzen, durchmesserreduzierten und die auf dem Weichgewebe- oder Knochenniveau inserierten Implantate zur Verfügung. Dank der breiten Auswahl an prothetischen Komponenten kann jeder Patient mit hohem Maß an Ästhetik behandelt werden.

Die Patientenbehandlung ist dank dem ganzen Behandlungsteam erfolgreich. Die Experten von LASAK sind sich dessen bewusst und orientieren sich sowohl an dem Praxisteam als auch an dem Dentallabor. Digitallösungen öffnen bei Patientenbehandlungen neue Möglichkeiten. Man erzielt so die beste Passgenauigkeit. Im Vordergrund stehen die prothetisch geführte Implantatplanung sowie Erfüllung hoher ästhetischer Erwartungen. LASAK verfügt auch über ein Fräszentrum, das sich auf mehrgliedrige implantatgetragene Suprakonstruktionen spezialisiert hat. Dank der Modellierung in einer CAD-Software werden die Suprakonstruktionen präzise hergestellt.

Als einer der sehr wenigen Implantathersteller stellt LASAK nicht nur die Implantate, sondern auch die Materialien für die Knochenregeneration in eigener Produktionsanlage her. Aus dem Portfolio der Produkte für dentale Implantologie bietet LASAK Knochenersatzmaterialien ohne Infektionsübertragungsrisiko an: den volumenstabilen OssaBase-HA und den voll resorbierbaren PORESORB-TCP. Den Heilungsprozess unterstützt die resorbierbare Kollagenmembran Collagene AT®, die in der augmentierten Stelle für eine vorhersagbare Zeit als Barrieremembran wirkt.

LASAK legt großen Wert auf die klinische Evidenz seiner Produkte, die schon seit 30 Jahren in Zusammenarbeit mit Zahnärzten mitentwickelt werden. Den langfristigen Erfolg dokumentiert daher eine Menge von klinischen sowie experimentellen Studien. Mehr über LASAK Produkte erfahren Sie unter www.lasak.dental

 

 

Fokus

Implantatsystem BioniQ®: Geprüft – effizient – sicher

Das Implatatsystem BioniQ® von LASAK basiert auf Einfachheit und Effektivität: man braucht nur eine übersichtliche Chirurgie-Kassette, um Patienten mit allen Implantattypen (zylinderförmigen sowie konischen, schmalen oder kurzen Implantaten) zu behandeln. Dabei erfüllt das Implantatsystem BioniQ® alle hohen Ansprüche an Ästhetik, Sicherheit und Effizienz im Handling.

mehr zum Produkt

Vollwertige schmale Implantate von 2,9 mm

LASAK stellt seit 25 Jahren erfolgreich vollwertige, durchmesserreduzierte Implantate mit Durchmesser von 2,9 mm her. Es gibt ein komplettes Sortiment aller konventionellen prothetischen Komponenten für zementierte und verschraubte Versorgungen sowie Hybridversorgungen.

mehr zum Produkt

Effektiver Knochenaufbau

LASAK bietet Knochenersatzmaterialien ohne Infektionsübertragungsrisiko: den volumenstabilen OssaBase-HA und den voll resorbierbaren PORESORB-TCP. Beide Materialien sind durch die knochenähnliche Struktur und hohe Phasenreinheit gekennzeichnet und können mit der resorbierbaren Kollagenmembran Collagene AT® verwendet werden.

mehr zum Produkt

Patientenindividuelle Abutments

Damit Sie die hohen Ansprüche an Ästhetik bei der Implantatprothetik erfüllen, patientenspezifische Bedürfnisse berücksichtigen und dabei fortwährend kosteneffiziente Behandlungen anbieten können, stehen bei LASAK individuelle CoCr Abutments Cast-On zur Verfügung.

mehr zum Produkt
Produkte

ePaper