Produkte
Anzeige
Produkt

PeriAcryl 90-HV

Für die feste Positionierung von Wundverbänden!

Information Termin Bestellung Firmenprofil

PeriAcryl 90-HV dient zum einfachen Anhaften von dentalen Wundverbänden an intaktes Zahnfleisch und/oder Zahnschmelz. Damit wird eine sichere und feste Positionierung von Wundverbänden in einem Zeitraum von bis zu zwei Wochen unterstützt. Der neu entwickelte PeriAcryl 90-HV Gewebekleber besteht aus einer Kombination aus N-Butyl- und 2-Octyl-Cyanoacrylaten: N-Butyl zur schnellen Aushärtung und 2-Octyl zur Trocknung in Form einer homogenen Oberfläche. Zusammen ergeben sie die optimale Rezeptur.

 

Zusätzlich verfügt PeriAcryl über eine neun Mal höhere Viskosität als andere auf dem Markt befindliche Cyanoacrylate. Dadurch lässt sich der Gewebekleber bei der Applikation gut kontrollieren. PeriAcryl behält bis zur Anwendung im ausgewählten Bereich seine flüssige Konsistenz. Sobald der Gewebekleber mit kleinen Feuchtigkeitsmengen an Oberflächenbereichen in Kontakt kommt, härtet er rasch aus und bildet einen Film, der sich mit den darunterliegenden Oberflächen verbindet.

 

PeriAcryl arbeitet effektiv als Flüssigkeitsbandage bei freien Bindegewebstransplantationen und unterstützt die Sekundärheilung durch Abdeckung des Nahtverschlusses. Es ist zu beachten, dass der Gewebekleber ausschließlich oberflächlich eingesetzt werden darf. Er resorbiert nicht, sondern löst sich über die Zeit von der Oberfläche ab. PeriAcryl 90-HV Gewebekleber sollte möglichst dünn und in kleinen Mengen aufgetragen werden. Mit der Pipetten-Spitze kann die Flüssigkeit geglättet werden und nach etwas weniger als 30 Sekunden härtet der Gewebekleber aus.

mehr Produkte von American Dental Systems GmbH

ePaper

Anzeige