Anzeige
Praxis

Strahlendes Siegerlächeln: Gewinnerteam des Deutschen Gründerpreises für Schüler setzt auf gesunde Zähne

Dental News 21.02.2011
Bundesweit haben 1.217 Teams am Deutschen Gründerpreis für Schüler teilgenommen, nun stehen die Sieger fest: Die Nachwuchsgründer des Teams "DentaCare" aus Hessen konnten sich gegen alle anderen durchsetzen. Im Rahmen von Deutschlands größtem Existenzgründer-Planspiel gründeten die fünf Schüler ein fiktives Unternehmen, das sich mit dem Thema Zahnprophylaxe beschäftigt. Mit ihrem Geschäftskonzept für die elektrische Ultraschall-Zahnbürste "eDent" haben die Gymnasiasten im Alter zwischen 16 und weiterlesen

Podiumsdiskussion mit Hamburger Gesundheitspolitikern vor Zahnärzten

Dental News 21.02.2011
Unterschiedlichste Positionen bezogen fünf Hamburger Gesundheitspolitiker zur künftigen Struktur des Gesundheitswesens. Bei der Podiumsdiskussion am Mittwoch in der Kassenzahnärztlichen Vereinigung Hamburg wurde deutlich, wie weit die Vorstellungen der Parteien zur Zukunft des Gesundheitswesens auseinander gehen. Die rund 50 zahnärztlichen Standesvertreter brachten im Hinblick auf die Bundestagswahl ihre Vorstellungen eines vernünftigen Gesundheitswesens ein. Die von mehreren Parteien weiterlesen

Qualität ist bezahlbar - guter Zahnersatz muss kein Luxus sein

Dental News 21.02.2011
Wer bezahlt was? Der Patient, die Krankenkasse oder die Zahnzusatzversicherung? Viele Patienten, die Zahnersatz benötigen, fürchten, einen Großteil der Kosten selbst tragen zu müssen. Die Zahntechniker Innungen Baden und Württemberg geben Tipps, wie sich Geld sparen lässt. Bevor eine Behandlung beginnt, erstellt der Zahnarzt einen „Heil- und Kostenplan“. Darin aufgelistet ist die Regelversorgung, also die Leistung, welche die Kasse als “ausreichende, wirtschaftliche und zweckmäßige Lösung weiterlesen

Urlaub-Zahnschmerzen gehören nicht ins Reisegepäck

Dental News 21.02.2011
Urlaubsort und Urlaubswetter können noch so schön sein – der Urlaub ist schlagartig verdorben, wenn Zahnschmerzen, Probleme mit dem Zahnersatz oder Entzündungen im Mund ins Spiel kommen. Deshalb gehört der Check beim Zahnarzt unbedingt auf die Checkliste vor dem Urlaubsbeginn - und das für Erwachsene und Kinder! Vor allem die Kinder sind in den Sommerferien häufig mit fremder Betreuung unterwegs und Zahnarztbesuche für alle Beteiligten zumeist mit Schwierigkeiten verbunden. Da viele Kinder weiterlesen

Kleine und große Projekte - Interview mit Reinhold Röcker

Branchenmeldungen 21.02.2011
Reinhold Röcker hat sich im Mai dieses Jahres aus dem Vorstand des Verbandes Deutscher Zahntechniker-Innungen (VDZI) verabschiedet. Im Gespräch mit der ZT Zahntechnik Zeitung blickt der Berufspolitiker zurück, aber auch voraus. Herr Röcker, Sie waren 15 Jahre lang Vorstandsmitglied des VDZI, über 20 Jahre im gleichen Gremium der Zahntechniker-Innung Baden und rund 30 Jahre im Gesellenprüfungsausschuss. Ist in der Zeit irgend etwas im Zahntechniker-Handwerk passiert, von dem Sie nichts weiterlesen

Mundschleimhaut- und Röntgenbefund-Beratung der DGZMK erfolgreich

Dental News 21.02.2011
Seit August 2008 bietet die DGZMK ihren Mitgliedern einen Beratungs-Service an, der von den Mitgliedern sehr positiv, teilweise begeistert aufgenommen wurde. In Fällen unklarer Mundschleimhaut-Veränderungen kann ein Bild der Läsion an die Geschäftsstelle der DGZMK per e-mail geschickt werden (Mundschleimhaut(at)dgzmk.de), das an eine Gruppe von Spezialisten weitergeleitet wird. Diese geben eine Verdachtsdiagnose oder Verhaltensempfehlung, die der einsendenden Praxis zeitnah zugestellt wird. Zu weiterlesen

DKV und VICTORIA erstatten Knochenaufbaumaterial

Branchenmeldungen 21.02.2011
Neue Studien unterstreichen die Zuverlässigkeit des synthetischen Knochenaufbau­materials NanoBone®. In dem nun vorliegenden Gutachten über die bisher erstellten und zum Teil noch nicht veröffentlichten Studien sieht die Arbeitsgruppe um Prof. Dr. Dr. Wagner von der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz den Behandlungserfolg zur Unterstützung der Knochenregeneration als erwiesen an. Auf Grund des Gutachtens erstatten nun auch die DKV und die VICTORIA das Knochen­aufbaumaterial NanoBone®. Beide weiterlesen

Bedeutung der Gegenbezahnung für die Wahl des Zahnersatzes bleibt unklar

Branchenmeldungen 21.02.2011
Mangels Studien keine belastbaren Aussagen möglich / IQWiG fordert Zahnmedizin zu mehr Forschung auf Ob die Beschaffenheit der Zähne im gegenüberliegenden Kieferteil einen Einfluss auf den für Patienten bedeutsamen Nutzen von festem oder herausnehmbarem Zahnersatz hat, bleibt eine offene Frage. Weil geeignete Studien fehlen, sind hier derzeit keine belastbaren Aussagen möglich. Zu diesem Ergebnis kommt das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) in seinem am 23. weiterlesen

Vertreterversammlung der KZBV beschließt "Perspektive Mundgesundheit"

Branchenmeldungen 21.02.2011
Auf der elften Vertreterversammlung der Kassenzahnärztlichen Bundesvereinigung (KZBV) in Köln haben die Delegierten einstimmig ein Programm zur Zukunft der vertragszahnärztlichen Versorgung beschlossen. Unter dem Titel „Perspektive Mundgesundheit“ werden darin die wesentlichen Grundsätze für eine zukunftsweisende Ausgestaltung der zahnmedizinischen Versorgung in der GKV festgelegt: Verbesserung der Mundgesundheit und Erhöhung der Patientenzufriedenheit Erhalt und Ausbau freiberuflicher weiterlesen

Das Zahnmännchen-Siegel hilft bei der Kaufentscheidung

Dental News 21.02.2011
Zahnfreundliche Schokolade könnte der Renner bei Schoko-Fans werden Wie wichtig ist das Zahnmännchen für Zahnärzte und zahnmedizinische Prophylaxefachkräfte für die Ernährungsberatung in der Praxis? Diese Frage stand im Mittelpunkt einer Meinungsumfrage der Aktion zahnfreundlich e. V. (Berlin) während der IDS, der Internationalen Dental Schau 2009 in Köln. Die Antwort ist eindeutig: zahnmedizinische Fachkreise haben die Bedeutung der Auszeichnung „zahnfreundlich“ tief verinnerlicht. Sie wissen, weiterlesen

Zahnarzt-Zweitmeinung statt digitalem Pranger

Branchenmeldungen 21.02.2011
Bayerns Vertragszahnärzte bieten Alternativen zu Bewertungsportalen Durch das Spickmich-Urteil des Bundesgerichtshofes fühlen sich auch die Betreiber von Arztbewertungsportalen im Internet gestärkt. So will die AOK nun möglichst schnell ihren "Arzt-Navigator" starten. Bei den bayerischen Vertragszahnärzten stößt dieses Vorhaben nach wie vor auf scharfe Kritik. "Wir haben bessere Alternativen anzubieten", betont Dr. Janusz Rat, Vorsitzender des Vorstandes der Kassenzahnärztlichen Vereinigung weiterlesen

Zahnimplantate - so natürlich wie das Original

Dental News 21.02.2011
Neue Patientenbroschüre der Bayerischen Landeszahnärztekammer Die Bayerische Landeszahnärztekammer (BLZK) legt im Rahmen ihrer Patienteninformationsserie eine neue Broschüre unter dem Titel "Zahnimplantate - so natürlich wie das Original" vor. Die Publikation ist als Handreichung für das Zahnarzt-Patienten-Gespräch konzipiert und liefert wichtige und fachlich abgesicherte Hintergrundinformationen über diese Form des modernen Zahnersatzes. In zehn Kapiteln wird in einer für den Patienten weiterlesen

Durchschnittlich vier Prozent mehr für Zahnmedizinische Fachangestellte in Hamburg, Hessen und Westfalen-Lippe

Dental News 21.02.2011
Ausbildungsvergütungen steigen ebenfalls Die Tarifgehälter für Zahnmedizinische Fachangestellte in Hamburg, Hessen und Westfalen-Lippe steigen um durchschnittlich vier Prozent. Damit können die Praxismitarbeiterinnen in diesen Kammerbereichen mit einem Einstiegsgehalt von 1436,50 Euro in Tätigkeitsgruppe I rechnen. Außerdem erhöhen sich die Ausbildungsvergütungen um 50 Euro auf 540 Euro im ersten Ausbildungsjahr bzw. um jeweils 40 Euro auf 580 Euro im zweiten und 630 Euro im dritten weiterlesen

Die Deutsche Dental-Industrie behauptet ihre Stellung auf den Weltmärkten

Branchenmeldungen 21.02.2011
Therapeutische Vielfalt für den deutschen Gesundheitsmarkt der Zukunft erhalten Einen Gesamtumsatz von 3,9 Milliarden Euro erzielten die 200 Unternehmen der deutschen Dental-Industrie im Jahre 2008 und konnten damit ein Umsatzplus von 4,6 Prozent zum Vorjahr 2007 erwirtschaften. Trotz der schwierigen Rahmenbedingungen auf den internationalen Finanz- und Wirtschaftsmärkten, Unsicherheiten bei der Gesundheitsgesetzgebung und des stärker werdenden Wettbewerbs auf den internationalen weiterlesen

KZBV: BSG-Urteil zu Heil- und Kostenplänen für Zahnersatz ist vernünftig

Dental News 21.02.2011
Zum heutigen Urteil des Bundessozialgerichtes, demzufolge gesetzlich Krankenversicherte auch vor einer Zahnersatzbehandlung im Ausland einen Heil- und Kostenplan bei ihrer Krankenkasse einreichen müssen, erklärt der Vorsitzende des Vorstandes der Kassenzahnärztlichen Bundesvereinigung, Dr. Jürgen Fedderwitz: "Das Urteil ist gut und richtig. Das Bundessozialgericht hat klargestellt, dass bei Zahnersatzbehandlungen nicht mit zweierlei Maß gemessen werden darf. Es kann nicht angehen, dass weiterlesen

ePaper

Anzeige