Anzeige
Praxis

Finanzämter bearbeiten Steuerbescheide schneller

Finanzen 11.05.2015
Die Finanzämter im Südwesten haben bei der Bearbeitung von Einkommensteuererklärungen wieder einen Zahn zugelegt. Mit im Schnitt 39 Tagen Bearbeitungsdauer sei im vergangenen Jahr wieder ein erträgliches Maß erreicht worden, teilte der Bund der Steuerzahler jüngst mit. weiterlesen

Gehaltsgefüge auf dem Prüfstand

Finanzen 11.02.2015
Nach dem Mindestlohngesetz haben grundsätzlich alle abhängig beschäftigten Arbeitnehmer einen Anspruch auf eine Entlohnung von mindestens 8,50 EUR brutto je Arbeitsstunde. Auch Zahnärzte stehen als Arbeitgeber in der Pflicht ... weiterlesen

Freiberufliche Tätigkeit selbstständiger Ärzte

Finanzen 09.02.2015
In einem am 7.1.2015 veröffentlichten Urtei, stellt das oberste deutsche Finanzgericht noch einmal klar, welche Grundlagen sowohl für den Steuerpflichtigen als auch für die Finanzverwaltung gelten, damit die ärztliche Berufsausübung aus steuerlicher Sicht als freiberufliche Tätigkeit qualifiziert werden kann. weiterlesen

Steuerprobleme beim Praxisverkauf

Finanzen 14.10.2014
Beim Verkauf der Praxis ist für bestimmte Teile keine Umsatzsteuer vom Zahnarzt als Abgeber zu leisten. Ein besonderer Sachverhalt ist – nach einer Entscheidung des Bundesfinanzgerichtes – der Verkauf der Patientenkartei. Hier ist vom erzielten Nettoerlös Umsatzsteuer abzuführen. weiterlesen

Professioneller Umgang mit Zahlungsausfällen

Finanzen 01.10.2014
Was ist zu tun, wenn Patienten nicht bezahlen? Und wie begegnen Ärzte dem sensiblen Thema Behandlungskosten professionell und vor allem, ohne die Patientenbeziehung zu gefährden? Mit neun praktischen Tipps zeigt Alfons Winhart, Vorstand PNO inkasso AG, wie sich Zahlungsausfälle von vornherein vermeiden lassen und wie Mediziner richtig reagieren, wenn es doch dazu kommt. weiterlesen

Der Marktwert der Praxis

Finanzen 20.08.2014
Bei aktuell ca. 45.000 Zahnarztpraxen und ca. 16.000 Praxen, die in den nächsten Jahren schließen, gibt es einen regen Markt von abzugebenden Zahnarztpraxen. Aber welchen Preis kann man für den immateriellen Teil seiner Praxis am Markt wirklich erzielen? weiterlesen

ePaper

Anzeige