Portalsuche

Produkte » MI Paste Plus

MI Paste Plus

Brackets, Bänder und Apparaturen können problematische Regionen für eine gründliche Mundhygiene sein. Selbst bei bester Compliance können während der KfO-Behandlung Kalziumverluste an Zähnen und damit weißliche Initialkariesläsionen entstehen. Das MI ORTHO-Konzept von GC erlaubt ein effektives Management von White Spots, indem es diese im Vorfeld verhindert und zudem hilft, bereits vorhandene zu behandeln – sowohl durch die Anwendung direkt in der Praxis als auch bei der häuslichen Prophylaxe.

 

GC hat als eines der ersten Unternehmen „Minimum Intervention“ (MI) in der Zahnarztpraxis etabliert. Von der Früherkennung und Prävention lässt sich das Prinzip über den gesamten Behandlungsprozess, bis hin zu Recall und Nachsorge, verfolgen. Durch die Produktfamilie MI ORTHO können nun auch die Experten für Kieferorthopädie in vollem Umfang von dieser Entwicklung profitieren: Mit MI Paste Plus bietet GC ein wirkungsvolles Hilfsmittel zur Kariesprophylaxe.

 

Ein weiterer Bestandteil der MI ORTHO-Produktfamilie sind die neuen lichthärtenden Fuji ORTHO-Glasionomerzemente in pastöser Form. Mit GC Fuji ORTHO können Metall- und Keramik-Brackets (Fuji ORTHO LC PP) aber auch Bänder und kieferorthopädische Apparaturen (Fuji ORTHO Band LC PP) geklebt werden, ohne den Zahnschmelz zu beschädigen. Fuji ORTHO beugt einer Demineralisierung vor und setzt nachweislich Fluorid frei.

 

Das MI ORTHO-Konzept gibt dem Kieferorthopäden hoch effektive und wissenschaftlich basierte Lösungen zur Vermeidung von White Spots und der Behandlung bereits bestehender Initialkariesläsionen.

Mehr Produkte von GC Germany GmbH

G-CEM LinkAce

G-CEM LinkAce

Selbstadhäsiver Kunststoffzement garantiert sichere Befestigungen!

everX Posterior

everX Posterior

Optimierte Anwendung bei großen Restaurationen im Seitenzahnbereich!

FujiCEM 2

FujiCEM 2

Ein kunststoffmodifizierter Glasionomer-Befestigungszement für alle Fälle!