Produkte
Anzeige
Produkt

W&H Osstell ISQ-Modul

Mit Sicherheit innovativ

Information Termin Bestellung Firmenprofil

Im IDS-Jahr 2017 erhält das Chirurgieprofil von W&H ein umfassendes Update. Dieses steht ganz im Zeichen einer größtmöglichen Behandlungssicherheit und Anwenderfreundlichkeit. Dabei bleibt das Unternehmen am Puls der Zeit und setzt auf eine ausgewogene Kombination aus Bewährtem und Neuem: So wurde im Rahmen einer bisher einzigartigen Kooperation mit der Firma Osstell, dem schwedischen Spezialisten für Osseointegration, die beliebte Implantmed um das W&H Osstell ISQ-Modul erweitert.

Als optional nachrüstbares Produktfeature ermöglicht es dem Chirurgen, für eine bestmögliche Behandlungssicherheit den optimalen Belastungszeitpunkt eines Implantates sowie den Verlauf der Osseointegration auch nach der Implantatinsertion zu ermitteln und diese gemeinsam mit dem Drehmoment zu dokumentieren. Darüber hinaus steht ab sofort ein mobiles Gerätecart für eine effiziente und flexible Arbeitsweise im OP zur Verfügung. Der „Single Point of Operation“ deckt alle zentralen Indikationen für die Oralchirurgie und Implantologie ab. Zugleich ermöglicht er einen besonders effizienten Workflow: Die Behandlerposition ist jederzeit flexibel, kein Kabel stört, beide chirurgischen W&H Geräte Implantmed und Piezomed lassen sich mit der neuen kabellosen Fußsteuerung bequem anwählen. Die hygienische Gestaltung erleichtert die Arbeit für das Praxisteam; alle für den Eingriff relevanten Entscheidungen können mit mehr Sicherheit getroffen werden, während Patienten von einer reduzierten Behandlungszeit profitieren.

mehr Produkte von W&H Deutschland GmbH

ePaper

Anzeige