Anzeige
Praxis

Versuch und Irrtum: Gehirn lernt mit Fehlern

Wissenschaft und Forschung 21.02.2011
In jedem Gehirn werden im Laufe seiner Entwicklung zahlreiche Nervenverbindungen geknüpft, die sich als falsch erweisen und anschliessend wieder gekappt werden müssen. Die Ausbildung von neuronalen Netzwerken ist also nicht immer zielgerichtet und fehlerfrei. Das konnte die Forschergruppe von Prof. Peter Scheiffele am Biozentrum der Universität Basel jetzt am Beispiel sogenannter Moosfaser-Nervenzellen nachweisen. Verantwortlich für die Fehlerbehebung ist ein Protein, das Forscher ursprünglich weiterlesen

Neuer Master-Lehrgang für OP-Management

Branchenmeldungen 21.02.2011
Die Donau-Universität Krems bietet ab November 2011 den ersten universitären Weiterbildungslehrgang für OP-Management an. Die Prozesse im OP-Bereich sind hochkomplex und äußerst kostenintensiv, weshalb Krankenhäuser auf qualifizierte MitarbeiterInnen angewiesen sind, die in der Lage sind, für einen - auch aus betriebswirtschaftlicher Sicht - optimalen Ablauf zu sorgen. weiterlesen

Dental2012 und SSO-Kongress in der BEA Bern

Branchenmeldungen 21.02.2011
Vom 14. bis 16. Juni 2012, finden der SSO-Kongress und die Dental 2012, die wichtigste Schweizer Dentalmesse, wieder gemeinsam statt. Dies haben die SSO (Schweizerische Zahnärztegesellschaft) und SDE (Swiss Dental Events AG) jüngst beschlossen. Somit wird die Schweizer Hauptstadt Bern für drei Tage zum Dental-Mekka. Die BEA in Bern wird derzeit erweitert und bietet in jeder Hinsicht eine hervorragende Infrastruktur: Bern ist von überall her gut erreichbar und bietet alles, was es zu einem weiterlesen

Live-Webinar im DT Study Club

Branchenmeldungen 21.02.2011
Management der Parafunktion in Implantologie, Prothetik und ästhetischer Zahnheilkunde Siegfried Leder, Leiter der Medeco Zahn-Mund-Kieferheilkunde an der Metropol Medical Clinik Nürnberg, zeigt Ihnen nicht nur die Grundlagen des weit verbreiteteten Bruxismus, sowie das CMD-Screening nach Leder. Als Fachbuchautor und Verfasser zahlreicher Publikationen, gefragter Referent, sowie als Zahnarzt mit jahrelanger Erfahrung in der Behandlung von Patienten mit orofazialen/kraniofazialen Schmerzen und weiterlesen

Wissenschaftsmonat an der Medizinischen Fakultät

Branchenmeldungen 21.02.2011
Die Medizinische Fakultät der Universität Basel führt für ihre Studierenden neu einen Wissenschaftsmonat zum Thema wissenschaftliches Arbeiten ein. Im neuen Lehrangebot zur Förderung des ärztlichen Nachwuchses lernen die Studierenden des 2. Masterstudienjahres das Erstellen, Verstehen und Kommunizieren von wissenschaftlichen Erkenntnissen und Themen. Als Abschluss des Wissenschaftsmonats werden im Rahmen eines Kongresses die besten studentischen Präsentationen ausgezeichnet, und der bekannte weiterlesen

ePaper

Anzeige