Anzeige
Branchenmeldungen 01.07.2020

Kick-off in den Sommer: Glänzende Aussichten mit NSK

Kick-off in den Sommer: Glänzende Aussichten mit NSK

Es ist die Zuverlässigkeit, die von NSK-Kunden weltweit geschätzt wird – und sich nicht nur in den qualitativ hochwertigen Innovationsprodukten zeigt, sondern erst recht in dem Bestreben des japanischen Traditionsunternehmens, jederzeit ein vertrauensvoller und zuverlässiger Partner an der Seite der Zahnmediziner und -techniker zu sein, die trotz der Corona-Krise weiter für ihre Patienten da sind.

Mit gleich zwei Neuigkeiten startet NSK daher in den Sommer und sorgt für glänzende Aussichten: Zum einen ist ab dem 13. Juli der kabellose Prophylaxemotor iProphy nun auch auf dem europäischen Dentalmarkt erhältlich, zum anderen profitieren Laborinhaber von einem attraktiven Rabatt beim Kauf einer Ultimate XL und gleichzeitiger Rückgabe ihres Altgerätes.

Ultimate XL Rückkaufaktion Juli/August 2020

Mit bis zu 150 Euro bietet NSK im Rahmen der Rückkaufaktion eine attraktive Preisreduzierung von UVP bei gleichzeitiger Rückgabe eines Altgerätes und macht damit den Umstieg auf neueste Technologie überaus interessant. Im Zeitraum Juli und August 2020 profitieren Laborinhaber in Deutschland und Österreich von dem zusätzlichen Kaufanreiz für den marktführenden Labor-Mikromotor Ultimate XL. Die Rückkaufwerte für das Altgerät betragen 150 €* beim Kauf einer Ultimate XL mit Torque-Handstück und 100 €* beim Kauf einer Ultimate XL mit Compact-Handstück.

Die Ultimate-Serie bietet die Auswahl zwischen vier verschiedenen Steuergeräten (Tisch-, Turm-, Knie- und Fußmodell), je nach Raum- und Benutzeranforderungen. Sämtliche Funktionen werden vom NSK-Mikrocomputer gesteuert, der sanftes Anlaufen und Stoppen und damit ein hervorragendes Arbeiten gewährleistet – eine Kombination von Sanftheit und Stärke, die ihresgleichen sucht.

Der bürstenlose Hochleistungs-Mikromotor Ultimate XL ist mit zwei Handstücken kombinierbar, die beide mit größter Sorgfalt unter vorrangiger Berücksichtigung ergonomischer und funktioneller Aspekte entworfen wurden. Das Ergebnis sind Handstücke, die die Ermüdung der Hand erheblich reduzieren und die Arbeit selbst an den schwierigsten Stücken über einen längeren Zeitraum erleichtern.

* Preisreduzierung von UVP

Europa-Markteinführung iProphy ab 13. Juli 2020

Mit dem iProphy stellt NSK seinen kabellosen Prophylaxemotor nun auch auf dem europäischen Dentalmarkt vor und macht damit sein Produktportfolio im Bereich Prophylaxe noch runder. iProphy sorgt nicht nur für Glanz am Zahn, sondern glänzt auch mit diesen einzigartigen Eigenschaften:

• Leichtes, ergonomisches Handstück ohne Kabel

• Einfaches Aufstecken und Positionieren des ultraleichten iFX57m-Kopfes für Einschraub-Kelche und Bürsten („screw-in type“)

• Kein Steuergerät, kein Fußschalter: kinderleichte, spielerische Kontrolle des Instruments mit dem Zeigefinger

• Sechs im Winkel von 60° einstellbare Kopfpositionen für eine optimale Erreichbarkeit aller Zahnoberflächen

• Rechts-/Linkslauf

• Fünf eingespeicherte Geschwindigkeitsstufen (500, 1.000, 1.500, 2.000, 2.500/min)

Der Lieferumfang beinhaltet Motorhandstück, iFX57 Winkelstück, Ladegerät und Ladekabel.

Übrigens: iProphy ist auch für die Verwendung in Verbindung mit sogenannten DPA (Disposable Prophy Angles) geeignet. Anwender, die iProphy auch oder ausschließlich mit DPA verwenden möchten, können iProphy ganz einfach durch eine Ergänzung mit dem PR-F Adapter DPA-kompatibel machen.

Quelle: NSK Europe GmbH

Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige