Anzeige
Zur Übersicht
Profil

Dr. med. dent. Arzu Tuna

Praxis am Nordwall
Nordwall 2
57439 Attendorn
Deutschland
Vita anzeigen

Kurzvita

  • geb. 1971 in Köln
  • 1990–1997 Studium der Zahnmedizin; Februar 1998 Approbation als Zahnärztin; Universität Köln seit April 1998 Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Abteilung für Zahnerhaltung und Parodontologie, Funktionsbereich Kinderzahnheilkunde, Universität zu Köln Oktober
  • 2002 Promotion
  • April 2005 Spezialistin mit Zusatzqualifikation in Kinder- und Jugendzahnheilkunde der Deutschen Gesellschaft für Kinderzahnheilkunde und der Deutschen Gesellschaft für Zahnerhaltung
  • Mitglied der DGK, DGZ, DGZMK

Artikel auf ZWP online

Cosmetic Dentistry 29.03.2016

Vollkeramische Adhäsivbrücken

Die Implantation ist bei der Versorgung von Schaltlücken, vor allem bei kariesfreien Nachbarzähnen, Therapie erster Wahl. Bei Kontraindikation stellt die einflügelige vollkeramische Adhäsivbrücke eine ästhetische und minimalinvasive Behandlungsalternative dar. weiterlesen
Implantologie 01.11.2012

Bone Splitting und Spreading als ­minimalinvasives Verfahren

Extreme Knochenresorptionen ohne zusätzliche Augmentationsverfahren sind die häufigste Kontraindikation für die dentale Implantation. Nach geeigneter Indikationsstellung ermöglichen beide Verfahren des Bone Spreading und Bone Splitting, besonders beim schmalen Kieferkamm, dessen Versorgung mit Implantaten. Im folgenden Patientenfall wird die Technik des genannten Verfahrens mit simultaner Implantation vorgestellt. weiterlesen

Artikel in Publikationen

Erwähnungen auf ZWP online

ePaper

Anzeige