Anzeige
Zur Übersicht
Profil

Doris Stempfle

Stempfle Unternehmensentwicklung durch Training
Herdweg 13
74235 Erlenbach
Deutschland
Vita anzeigen

Kurzvita

  • Unternehmens-Coach und Expertin für kreative Problemlösungen in Führung und Verkauf
  • Die Betriebswirtin (VWA) arbeitet seit 1996 als Trainerin  
  • ist Mitglied im Q-Pool 100, der offiziellen Qualitätsgemeinschaft Internationaler Wirtschaftstrainer und -berater e.V. und der GSA, der German Speakers Association
  • 1997 erhielt „Stempfle Unternehmensentwicklung durch Training“ den BDVT-Trainingspreis in Gold für offene Seminare.
  • 2004 bekam das Unternehmen den Internationalen Deutschen Trainingspreis in Silber für Finanzdienstleister, der vom Bundesverband der Verkaufsförderer und Trainer (BDVT) verliehen wird.
  • 2007 hat das Unternehmen den Internationalen Deutschen Trainingspreis des BDVT in Silber erhalten.

Artikel auf ZWP online

Personalmanagement 16.12.2011

Urlaubszeiten richtig planen

Eine gezielte und gut vorbereitete Personaleinsatzplanung für Urlaubszeiten verhindert, dass Mitarbeiterengpässe entstehen. Wie man eine solide Personaleinsatzplanung vornimmt, um Engpässe zu vermeiden, weiß Unternehmens-Coach Doris Stempfle. weiterlesen
Psychologie 28.02.2011

Irren ist menschlich: Lernen aus Fehlern

In jeder Profession können Fehler auftreten – Fehler sind menschlich. Diese Einsicht ist besonders schwer, wenn Menschen in ihren Berufen Verantwortung für weitere menschliche Leben haben. In der Medizin, im Luftverkehr oder in Kernkraftwerken können die kleinsten Fehler verheerende Folgen haben. Aus diesem Grund werden Fehler in der (Zahn-)Medizin ungern gesehen … und mindestens genauso ungern zugegeben. Wäre es jedoch gerade hier nicht von Vorteil, Fehlleistungen transparent an Kollegen weiterlesen
Praxismanagement 28.02.2011

Wenn der Chef die Motivation ausbremst

Erbringen Mitarbeiter nicht die Leistungen, die aufgrund ihrer Qualifikationen zu erwarten wären, suchen Chefs überall nach Gründen und Fehlern – nur nicht bei sich selbst. Häufig hat der Laborleiter eine bestimmte Meinung zur Leistungsfähigkeit des Mitarbeiters aufgebaut und „ermuntert“ ihn so unbewusst, leistungsminderndes Verhalten zu wiederholen. Autorin Doris Stempfle erläutert Wege aus dieser Vorurteilsfalle. Die Zahntechnikerin Karin Stegemann (Name geändert) ist deprimiert: Sie gibt weiterlesen
Patienten 28.02.2011

Zugang zum Patienten finden – Das Einwand freie Patientengespräch

Das ist erstaunlich: Die Parodontologin empfiehlt eine Sofortimplantation im Frontzahnbereich. Doch der Patient wehrt sich „mit Händen und Füßen“ dagegen. Medizinische Gründe, die Implantation abzulehnen, liegen nicht vor, und die Krankenkasse würde die Kosten tragen. Die Parodontologin vermutet: Dem Patienten geht es wohl vor allem darum, ihr – der Ärztin – Paroli zu bieten. „Die Implantation ist doch vollkommen überflüssig und zu teuer, Frau Doktor!“ Wenn sich Patienten gegen ärztliche weiterlesen

Artikel in Publikationen

Erwähnungen auf ZWP online

ePaper

Anzeige