Anzeige
Zur Übersicht
Profil

Dr. med. Dr. med. dent. Dr. medic (RO) Oliver Knauer

Facharzt für Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie
Präsident der Deutschen Gesellschaft für Ultraschall in der Zahnmedizin e.V.
Naumburger Straße 76
06667 Weißenfels
Deutschland
Vita anzeigen

Kurzvita

  • Studium der Humanmedizin und Zahnmedizin
  • 1991–1997 Ausbildung Mund- Kiefer- und Gesichtschirurgie an der Universität Leipzig bei Prof. A. Hemprich und Frau Prof. B. Langanke
  • seit 1998 niedergelassen in eigener Praxis als Mund- Kiefer- und Gesichtschirurg
  • Tätigkeitsschwerpunkt: Implantologie und intraorale Sonografie
  • Gründungspräsident der Deutschen Gesellschaft für Ultraschall in der Zahnmedizin e.V.
  • Zahlreiche Publikationen im Bereich der intraoralen Sonografie

Artikel auf ZWP online

Oralchirurgie 03.11.2015

Ultraschalluntersuchungen bei Kieferzysten

Zystische Veränderungen im Kieferbereich lassen sich, durch die osteolytische Wirkung der Kieferzysten und die dadurch resultierende verminderte akustische Impedanz des Knochens, sonografisch relativ gut abbilden. Besonders geeignet ist der Oberkiefer durch seine embryologisch bedingte desmale Ossifikation. weiterlesen
Implantologie 20.08.2015

Ultraschall in der Implantologie

Immer mehr radiologische Untersuchungen werden in Zahnarztpraxen vorgenommen, ausgelöst durch den Boom der digitalen Volumentomografie. Um eine Reduzierung der Röntgenstrahlung zu erzielen, wurden mithilfe der Ultraschalltechnik Bone-Level-Implantate im Oberkieferknochen in Regio 11–21 dargestellt. weiterlesen

Artikel in Publikationen

Erwähnungen auf ZWP online

Poster im Rahmen der Digitalen Poster-Präsentation des 2. Zukunftskongresses der DGZI 2019

ePaper

Anzeige