Anzeige
Branchenmeldungen 28.01.2019

Der „Taschen-Minimierer“: eine Investition in die Zukunft

Der „Taschen-Minimierer“: eine Investition in die Zukunft

Ligosan® Slow Release von der Kulzer GmbH ist ein zweifach wirksames Lokalantibiotikum zur unterstützenden Therapie chronischer und aggressiver Parodontitis. Die Anwendung des Präparats verbessert die Mundgesundheit, erspart Zeit und langfristig auch Kosten. 

Der Einsatz des „Taschen-Minimierers“ Ligosan® Slow Release lohnt sich in jeder Hinsicht: Das Lokalantibiotikum auf Basis des klinisch bewährten Doxycyclin bekämpft die parodontalpathogenen Keime gleich zweifach. Sowohl antibiotisch als auch antiinflammatorisch wirksam eignet sich Ligosan Slow Release für die unterstützende Therapie chronischer und aggressiver Parodontitis ab einer Taschentiefe von 5 mm.

Neu und durchdacht ist die Darreichung in Form eines fließfähigen Gels. Dieses wird einmalig und unkompliziert mit Hilfe eines handelsüblichen Applikators in die Parodontaltasche eingebracht. Da sich die Viskosität von Ligosan Slow Release in wässriger Umgebung erhöht, verbleibt das Präparat dort, wo es gebraucht wird. Über mindestens 12 Tage und in ausreichender Konzentration wird der Wirkstoff sukzessive und mit nur geringer systemischer Belastung freigesetzt.1 Das gewährleistet nicht nur eine gute Patientencompliance, sondern auch eine nachweisbar klinische Verbesserung des Parodontalstatus. Studien zufolge ist nach sechs Monaten eine stärkere Reduktion der Taschentiefen und ein höherer Attachment-Level-Gewinn zu verzeichnen als mit alleinigem Scaling und Rootplaning.2 Bestätigt wurden diese Ergebnisse durch eine großangelegte Anwendungsbeobachtung im niedergelassenen Bereich.3

Seit seiner Einführung im Jahr 2010 hat sich Ligosan Slow Release als zuverlässige Therapiesäule bei Parodontitis etabliert. Das Lokalantibiotikum überzeugt Anwender wie Patienten mit einem einfachen wie schnellen Handling sowie einer effizienten Wirksamkeit. Eine Privatleistung, die sich rechnet – zugunsten einer verbesserten Mundgesundheit.

Fordern Sie jetzt kostenlos Informationen und Beratungsunterlagen für das Patientengespräch an unter www.kulzer.de/ligosanunterlagen

1 Kim TS et al., J Peridontol, 2002 Nov. 73 (11) 1285-91. Pharmacokinetic profile of a locally administered doxycycline gel on crevicular fluid, blood and saliva.

2 Eickholz P et al., J Clin Periodontol 2002; 108-117. Non-surgical periodontal therapy with adjunctive topical doxycycline: a double-blind randomized controlled multicenter study.

3 Kim TS et al., Acta Odontol Scand, 2009; 67: 289 – 296: Systemic detection of doxycycline after local administration

Hinweis: Ligosan® Slow Release ist in der Schweiz nicht zugelassen.

Quelle: Kulzer GmbH

Fotos: Kulzer GmbH

Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige