Produkte
Anzeige
Produkt

Herastar AU

Neue Ecolegierung erweitert Werkstoffpalette

Information Termin Bestellung Firmenprofil

Mit der Ecoklasse ermöglicht Kulzer Zahntechnikern mehr Flexibilität bei der Werkstoffwahl, ohne den Wunsch nach hoher Qualität, Ästhetik, aber vor allem Wirtschaftlichkeit außer Acht zu lassen. Die geringere Dichte und das damit einhergehende reduzierte Gusseinsatzgewicht senken die Kosten der Arbeit. Dabei stehen sie den hochgoldhaltigen Edelmetalllegierungen in nichts nach, was das breite Indikationsspektrum und die guten Verarbeitungseigenschaften betrifft.

Die neue Legierung Herastar AU hat dank eines Goldanteils von 33 Prozent den typisch hellgelben Farbton sowie ein helles Oxid und verfügt über die positiven Verarbeitungseigenschaften einer Universallegierung, wie gutes Ausfließverhalten, Warmfestigkeit und einfache Fräsbarkeit.

Aufgrund ihrer hohenFestigkeit ist die Typ 4-Legierung darüber hinaus sehr belastbar. Sie lässt sich problemlos mitallen Gießgeräten vergießen und ist zudem frei von Kupfer, was sie besonders korrosionsbeständig und verträglich macht.

Die Legierung Herastar AU lässt sich flexibel für eine Vielzahl von Indikationen einsetzen: Von In- und Onlays über Kronenund kleine Brücken bis hin zu Brückenmittlerer Spannweite deckt sie alle Einsatzgebiete ab. Auch Fräs- und Geschiebearbeiten können mit der ökonomischen Legierung angefertigt werden. Das hohe Formfüllungsvermögen sorgt für präziseErgebnisse und spart so zusätzlich Nacharbeitszeit. Die Universallegierung kann unverblendet oder verblendet zum Einsatz kommen.

mehr Produkte von Kulzer GmbH

ePaper

Anzeige